1243727

Special: Musik aus dem Netz

28.01.2005 | 11:17 Uhr |

In der Digital.World-Artikelsammlung erfahren Sie alles rund um das Thema Online-Musik. Wir haben kommerziellen Musikportalen auf den Zahn gefühlt und geprüft, welche Gratis-Alternativen sich bieten. Außerdem erklären wir ausführlich, wie Sie Musik aus dem Webradio aufnemen und Ihre MP3-File-Sammlung übersichtlich strukturieren.

Über Musikportale kommen Sie mit wenigen Mausklicks ganz legal zu Ihrem Lieblingssong - sagen zumindest die Anbieter. Digital.World hat die sechs führenden Musikportale einem strengen Leistungstest unterzogen und sagt, was es mit Benutzerfreundlichkeit, Titelangebot und den Preisen auf sich hat. Außerdem: Musik gibt es im Internet auch gratis und ebenfalls völlig legal. Web-Radios machen das kostenfreie hören und speichern von Musik möglich. Wir erklären, mit welchen Programmen das Aufnehmen von MP3-Streams ganz einfach funktioniert. Schließlich: Spätestens nach ein paar Dutzend Alben und diversen Einzelsongs geht die Übersicht auf der Festplatte verloren. Wir haben sechst Programme getestet, die dem Chaos ein Ende bereiten.

Die Inhalte im Überblick

Test Musikportale: Mit wenigen Mausklicks zum Lieblingssong. Den führenden sechs Anbietern auf den Zahn gefühlt.
Gratis-Musik aus dem Web: Radio nach Lust und Laune hören und speichern.
Workshop: Automatisch MP3s aus dem Radioprogramm fischen - gratis und ganz legal.
Test MP3-Tags: 6 Programme, die für Übersicht auf Ihrer Festplatte sorgen werden.

Inhalt

4 Artikel

Umfang

21 Seiten

Quelle

Digital.World

Format

PDF (gezipt)

Größe des Downloads

1,22 MB

Preis

2,50 €

zum Download

0 Kommentare zu diesem Artikel
1243727