1922372

Sparen Sie clever Zeit mit IFTTT-Automatismen

31.03.2014 | 08:47 Uhr |

Nutzen Sie IFTTT, um bei Ihrer Arbeit produktiver zu sein. Mit IFTTTs genialen Rezepten können einfache aber trotzdem zeitaufwändige Arbeiten automatisch erledigt werden.

Mit Hilfe des Aufgaben-Automatisierungsdienstes IFTTT können Sie viele zeitraubende Aufgaben automatisiert ablaufen lassen. IFTTT steht für If This, Then That (Falls dies, dann das). Es ist ein kostenloser Web-Dienst, mit dem Sie einfache, automatisierte Prozesse erstellen können, die verschiedene Online-Aufgaben bewältigen können.

Wie IFTTT funktioniert

IFTTT arbeitet durch die Verbindung von einer Menge verschiedener Cloud-Dienste wie Dropbox und Google Drive bis zu iOS Reminder, Facebook, Twitter und Instagram. Sie können diese Cloud-Konten mit Ihrem IFTTT-Konto verknüpfen und dann an Regeln knüpfen, die Aktionen auslösen.

Das Herzstück von IFTTTs Automatisierungsstrategie ist das Rezept – eine ziemlich einfache Zusammenstellung von Befehlen, die IFTTT mitteilen einen Channel (wie zum Beispiel Gmail) nach einem Ereignis (wie einer Nachricht, die ein bestimmtes Wort im Betreff aufweist) zu beobachten und wenn diese Bedingung erfüllt ist, eine individuelle Rückmeldung (wie eine Benachrichtigung durch eine Textnachricht oder die Übertragung der Inhalte einer Mail in ein Textdokument) auszulösen.

Um Rezepte zu erstellen oder zu nutzen, müssen Sie zuerst Channels für die Cloud-Dienste, die Sie benutzen möchten, aktivieren. Derzeit gibt es 76 verfügbare Channels, welche unter anderem Craigslist, Dropbox, Gmail, Facebook und Twitter beinhalten. Es gibt außerdem typische Channels für das Versenden von Mails und SMS-Nachrichten, die Auslösung von Aktionen zu bestimmten Zeiten oder das Annehmen von Auslösern per Voicemail. Zusätzlich gibt es Mobile-Channels für das Auffinden Ihres Mobile-Phones oder die Interaktion mit iOS-Apps.

Sie können ganz einfach Ihre eigenen Rezepte auf IFTTT schreiben, falls Sie das möchten, allerdings müssen Sie das nicht machen. Der einfachste Weg, um mit IFTTT anzufangen, besteht darin, die Arbeit anderer zu verwenden, indem Sie die zur freien Verfügung gestellten Rezepte aus der IFTTT-Community nutzen.

Hinweis: Derzeit bevorzugt IFTTT iOS-Nutzer und unterstützt direkt keine Android-Geräte bei bestimmten Funktionen. Das bedeutet, dass viele Drittanbieter-Channels, wie zum Beispiel Pushover, eigene Android-Apps haben.

So nutzen Sie IFTTT

Laden Sie Ihre Email-Anhänge automatisch in Ihre Dropbox.
Vergrößern Laden Sie Ihre Email-Anhänge automatisch in Ihre Dropbox.

Schicken Sie Gmail-Anhänge an Dropbox

Genutzte Channels: Gmail, Dropbox

Wenn Sie nicht alle Ihre Emails in Gmail nach einem Anhang durchsuchen möchten, hilft Ihnen dieses Rezept. Damit werden Ihre eintreffenden Anhänge zur einfachen Abfrage automatisch an einen Dropbox-Ordner gesendet . Falls Sie kein Dropbox nutzen, können Sie auch ganz einfach Ihre eigene Version von diesem Rezept erstellen, um stattdessen Box oder Google Drive zu nutzen.

Erstellen Sie ToDos mit kurzen Emails.
Vergrößern Erstellen Sie ToDos mit kurzen Emails.

Erstellen Sie To-Do Erinnerungen per Email

Genutzte Channels: Email, iOS Reminders

Dieses Rezept ermöglicht Ihnen To-Dos in Ihrer iOS Reminder App durch eine Mail mit dem Betreff #todo an die IFTTT Auslöser Adresse zu erstellen. Alternativ dazu können Sie auch eine Version erstellen, die Toodledo nutzt.

Tragen Sie Ihre Arbeitszeiten in ein Spreadsheet ein.
Vergrößern Tragen Sie Ihre Arbeitszeiten in ein Spreadsheet ein.

Zeichnen Sie Ihre Arbeitszeit automatisch auf

Genutzte Channels: iOS Location, Google Drive

Dieses Rezept fügt automatisch einen Eintrag in ein Google Spreadsheet ein , sobald Sie an Ihrem Arbeitsplatz ankommen oder diesen verlassen. Das ist ein virtueller, müheloser Weg um Ihre Arbeitszeiten aufzuzeichnen. Um das Rezept zu nutzen, müssen Sie den Standort Ihres Arbeitsplatzes im Standortmenü suchen und anschließend die Namen des Ordners und Zeitplans, welche das Rezept erstellt, einstellen. Sie können die Formatierung des Eintrags individuell gestalten.

Posten Sie auf Ihrer Unternehmensseite und teilen Sie diese Posts auf Ihrer persönlichen Seite.
Vergrößern Posten Sie auf Ihrer Unternehmensseite und teilen Sie diese Posts auf Ihrer persönlichen Seite.

Teilen Sie automatisch Posts von Ihrer Facebook-Firmenseite

Genutzte Channels: Facebook Seiten, Facebook

Dieses praktische Rezept beobachtet die Seite Ihres Unternehmens und teilt die Posts darauf automatisch auf Ihrer persönlichen Pinnwand . Sie können die Link-Formatierung und die Nachrichten personalisieren, um Ihre Posts ansprechender für Ihren Freundeskreis zu machen.

Tragen Sie Ihre Fahrten automatisch in ein Google Spreadsheet ein.
Vergrößern Tragen Sie Ihre Fahrten automatisch in ein Google Spreadsheet ein.

Zeichnen Sie Ihre Fahrleistung per Textnachrichten auf

Genutzte Channels: SMS, Google Drive

Dieses Rezept hilft Ihnen auf die Schnelle Ihre zurückgelegten Distanzen aufzuzeichnen , indem es Ihnen eine Textnachricht mit dem Betreff #miles, welche die Entfernung Ihrer Reise hinzufügt, sendet. Die Einträge erscheinen in den verschiedenen Zeilen eines Google Spreadsheets, wodurch Sie diese einfach am Ende des Monats zusammenzählen können.

Benachrichtigen Sie bis zu fünf Personen, wenn SIe an Ihrem Reiseziel ankommen.
Vergrößern Benachrichtigen Sie bis zu fünf Personen, wenn SIe an Ihrem Reiseziel ankommen.

Benachrichtigen Sie Kollegen, wenn Ihr Flugzeug landet

Genutzte Channels: iOS Location, Gmail

Wenn Sie mit Kollegen oder Kunden auf einer Geschäftsreise in Kontakt stehen, kann es hilfreich sein, wenn Sie diese wissen lassen, wann Ihr Flugzeug ankommt . Dieses Rezept wartet darauf, dass Ihr Smartphone an Ihrem Reiseziel angeschaltet wird und sendet dann Mails an bis zu fünf Personen, damit diese wissen, dass Ihr Flugzeug gelandet ist.

Erstellen Sie Meeting-Notizen-Googledokumente aus Emails.
Vergrößern Erstellen Sie Meeting-Notizen-Googledokumente aus Emails.

Erstellen Sie gemeinsame Meeting-Nachrichten per Mail

Genutzte Channels: Mail, Google Drive

Mit diesem Rezept können Sie Notizen per Email versenden , welche dann automatisch zu Dokumenten formatiert und in einem  Google Docs-Ordner, den Sie mit einer Gruppe teilen können, gespeichert werden. Das garantiert Ihnen zwar nicht, dass jeder Ihre Notizen lesen wird, aber zumindest sorgt es dafür, dass das Postfach von Ihren Kollegen nicht überfüllt wird.

Es gibt noch viele weiter geniale IFTTT-Rezepte. Durchsuchen Sie einfach selbst die IFTTT-Seite, um mehr zu finden oder eigene zu erstellen.

Dieser Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation PC-World.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1922372