76486

Spameater Pro 3.2.1.283

19.06.2001 | 16:46 Uhr |

Das Tool Spameater Pro prüft in zeitlich festlegbaren Abständen mehrere Mail-Konten nach eingehenden Nachrichten und filtert anhand von Regeln Spam heraus.

Spameater Pro bedarf einer gewissen Einarbeitungszeit, erfüllt danach aber seinen Zweck.

Das Tool Spameater Pro prüft in zeitlich festlegbaren Abständen mehrere Mail-Konten nach eingehenden Nachrichten und filtert anhand von Regeln Werbe-Mails - auch Spam genannt - heraus. Die englischsprachige Software läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000. Während der Installation des 2,3 MB großen Programms lassen sich mit dem Setup-Wizard Grundeinstellungen vornehmen - etwa die Daten für das POP3-Postfach.

Weiterhin ist festlegbar, welche Mailadressen Spameater akzeptieren und wie das Programm den Anwender über eingegangene Mails informieren soll. Anschließend lässt sich das Tool unter "File, Preferences" genauer konfigurieren. Spameater bietet viele vordefinierte Filter, diese lassen sich allerdings nicht bearbeiten und werden auch nicht näher erklärt. Zusätzlich lassen sich eigene Filter erstellen. Spameater überprüfte unsere Testmails und zeigte je nach eingestellter Option etwa Betreff und Absender an oder löschte die Nachricht automatisch. Im Programm ist eine Update-Funktion für den Filter integriert. Spameater protokolliert auf Wunsch alle Aktionen. Eine Online-Hilfe ist vorhanden.

Alternative: Eine einfachere Bedienung bietet Active Email Monitor 1.5 (www.emailmon.com), der allerdings nicht stabil läuft.

Hersteller/Anbieter

High Mountain Software

Telefon

Weblink

www.hms.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000

Preis

Shareware, 24,95 Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
76486