53394

Sony CD-R 74 1x-40x

14.05.2003 | 15:59 Uhr |

Ein stabiler Rohling zur Datensicherung.

Ein stabiler Rohling zur Datensicherung. Dafür ist der Preis gerechtfertigt.

Konstant lief der Rohling aus dem Saturn im Test. Das spiegeln die Block Error Raten wider: Durchschnittlich erkannte das Analyselaufwerk bei 20fachem Auslesetempo 1,42 Fehler/s - wenig. Auch die Werte im Maximum blieben mit 20,83 Fehlern/s im niedrigen Bereich. Minimale Abstriche mussten wir beim Brenntempo machen. In unserem 52fach(max)-Testlaufwerk von LG war nicht mehr als das 32fache Tempo möglich. Dafür ließen sich die Scheiben in den Geräten von Lite-On und Teac bei 40facher Geschwindigkeit beschreiben. Bei letzterem stellten wir E22-Fehler fest. E32-Defekte blieben dagegen komplett aus (Qualitäts-Note 2,0).

Die Scheiben stammen von Sony. Sie liegen einzeln verschweißt in einer normal breiten Box - Handhabungs-Note 1,0. Auf ihr stehen Tipps zur Behandlung, eine Internet- sowie Bezugs-Adresse. Hinweise zum Ersatz bei Fehlern sowie zum Urheberrechtsgesetz gab es dagegen nicht - Service-Note 3,0.

Ausstattung: 40fach-CD-R; 650 MB/74 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 24s 15f

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Sony CD-R 74 1x-40x; Durchschnittliche Block Error Rate (Fehler/s): 1,42; Maximale Block Error Rate (Fehler/s): 20,83; E22-Fehler: ja; E32-Fehler: nein; Kapazität (MB): 656,40; Spielzeit (Min.): 74; Maximales Schreibtempo: 40fach; Beschriftbare Oberfläche: ja; Extra Beschichtung zum Beschriften: ja; CD-Typ: CD-R; Atip (Absolute Time in Pregroove): 97m 24s 15f;

Hersteller/Anbieter

Sony

Weblink

www.sony-europe.com

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

0,60 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
53394