724616

Sonderzeichen komfortabler einfügen

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Shortcuts und Tastenkombinationen erscheinen Ihnen immer noch zu umständlich. Sie wollen Ihre Sonderzeichen bequemer einfügen: Geht das nicht auch über die direkte Auswahl in einer Symbolleiste?

Lösung: Wie Sie in Word eine eigene Symbolleiste mit gebräuchlichen Sonderzeichen anlegen können, ist in der Dokumentation nicht beschrieben. Doch es ist möglich. Die folgende Vorgehensweise gilt für Word 97. Bei älteren Word-Versionen ist die Vorgehensweise prinzipiell die gleiche.1. Klicken Sie auf "Extras, Anpassen, Symbolleisten" und dann auf die Schaltfläche "Neu". Geben Sie als Namen "Sonderzeichen" ein.2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Befehle" und unter "Kategorien" auf "Alle Befehle". Wählen Sie unter "Befehle" den Eintrag "Sonderzeichen" aus.3. Ziehen Sie den markierten Eintrag "Sonderzeichen" auf die oben erstellte Symbolleiste "Sonderzeichen". Danach öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie ein Zeichen auswählen können. Für unser Beispiel klicken Sie auf die Cedille und dann auf "OK".4. Auf der Symbolleiste erscheint jetzt "Times New Roman: 231". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste, und markieren Sie den Eintrag hinter "Name". Wenn Sie jetzt bei gedrückter <Alt>-Taste "0231" auf dem Ziffernblock eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen, erscheint das richtige Zeichen auf der Symbolleiste.Für jedes neue Zeichen müssen Sie jetzt die Schritte 3 und 4 wiederholen, bis sich alle gewünschten Symbole auf der Symbolleiste befinden. Die Mühe hat sich dann aber gelohnt, denn Sie können jetzt jedes Zeichen durch einen einfachen Klick auf ein Schaltflächen-Symbol in den Text einfügen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
724616