Ratgeber Grafikkarte

So tunen Sie Ihre AMD Radeon Grafikkarte

Samstag den 20.10.2012 um 08:23 Uhr

von Benjamin Schischka & Friedrich Stiemer

Schritt für Schritt durch die Grafikkarten-Systemsteuerung AMD Catalyst Control Center.
Vergrößern Schritt für Schritt durch die Grafikkarten-Systemsteuerung AMD Catalyst Control Center.
Anzeigefehler beheben, Videodarstellung optimieren, Grafikkarte übertakten – das alles ist mit wenigen Klicks in der Treiber-Software AMD Catalyst möglich.
Sie sind sich nicht sicher, welches Radeon Grafikkarten-Modell in Ihrem Rechner steckt? In der Systemsteuerung unter "Hardware & Sound, Gerätemanager" werden Sie unter dem Punkt "Grafikkarte" fündig:

Samstag den 20.10.2012 um 08:23 Uhr

von Benjamin Schischka & Friedrich Stiemer

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (2)
  • deoroller 11:59 | 20.07.2011

    Wenn die erforderlichen Treiber installiert sind, geht das, ansonsten wird nur VGA angezeigt.

    Antwort schreiben
  • munniklaus 09:50 | 20.07.2011

    Grafikkarten Modell identifizieren

    Wer mehr über seine Grafikkarte wissen will, soll die Tasten [Windows] + [R] drücken und den Befehl "dxdiag" eingeben. (Tab "Display")

    Antwort schreiben
105550