Ratgeber Drucker

So lösen Sie Verbindungs-Probleme

Montag, 25.04.2011 | 07:05 von Benjamin Schischka
WLAN-Drucker-Probleme lösen
Vergrößern WLAN-Drucker-Probleme lösen
© 2014

Problem: Der Drucker findet mein WLAN nicht.
Lösung: Eine mögliche Ursache (neben dem Drucker selbst) ist die Router-Konfiguration. Wenn Sie eine MAC-Filterung nutzen, sollten Sie diese entweder deaktivieren oder den Drucker in die Liste der erlaubten Geräte eintragen, die MAC-Adresse finden Sie entweder am Gerät oder im Handbuch.

Problem: Meine Druckaufträge kommen nicht beim Drucker an.
Lösung: Sofern der Treiber richtig installiert ist, könnte die Firewall die Kommunikation blockieren. Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Firewall und geben Sie das Gerät wenn nötig manuell frei.

Problem: Sowohl Router als auch Firewall sind konfiguriert, trotzdem finde ich den Drucker nicht im WLAN.
Lösung: Möglicherweise haben Sie den Drucker zu weit entfernt vom Router aufgestellt. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn der Drucker im Keller steht und dicke Wände den Funk blockieren. Stellen Sie das Gerät testweise in Router-Nähe auf. Klappt die Verbindung, helfen Tipps für ein schnelleres und signal-stärkeres WLAN , oft bringt schon ein Firmware-Update des Routers Besserung.

Montag, 25.04.2011 | 07:05 von Benjamin Schischka
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • Navigatiko 22:01 | 16.05.2012

    Warum denn einfach, wenn es auch umständlich geht!

    Warum kann man nicht einfach im PC - so wie man die FritzBox zuweist - auch den Drucker zuweisen und fertig isss!? Wozu muß ich mich mit Netwerkquatsch rumplagen Nav.

    Antwort schreiben
215630