Dutzende TV-Sender aufnehmen

So kommen Sie an GWP-Punkte für mehr Funktionen

Samstag den 01.08.2009 um 10:33 Uhr

von Benjamin Schischka

Online-TV-Recorder:Für Extras brauchen Sie GWPs.
Vergrößern Online-TV-Recorder:Für Extras brauchen Sie GWPs.
© 2014

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um an Good-Will-Points (GWP) zu kommen, die Sie dann für Downloads vom Hauptserver oder zur Erlangung des Premium-Status benutzen können: Kostenlos (mit einigen Mühen) und kostenpflichtig.

So bekommen Sie kostenlos Good-Will-Points

  • Login: Für jedes Login beim Online-TV-Recorder bekommen Sie 0,1 Punkte (täglich maximal einmal)
  • Neue Nutzer werben: Unter „Optionen -> GWP Punktestand erhöhen -> Neue Benutzer werben“ finden Sie einen Link, den Sie an Freunde und Bekannte weitergeben können. Wenn diese sich darüber bei OnlineTVRecorder neu registrieren und mindestens 100 Punkte sammeln, erhalten Sie 10 Bonuspunkte.
  • Bannerklicken: Jeder Klick auf ein grün gekennzeichnetes Werbebanner auf der Seite vom Online-TV-Recorder bringt zwischen 0,1 und 1 GWP. Nur die ersten zehn Bannerklicks pro Tag werden gezählt. Bei durchschnittlich 0,5 GWP pro Banner dauert es so 10 Tage, bis Sie die für den Premium-Status erforderlichen 50 GWP zusammen haben.

So bekommen Sie kostenpflichtig Good-Will-Points

  • Unter „Optionen -> GWP Punktestand erhöhen -> Übersicht: Alle Möglichkeiten" können Sie Ihr GWP-Konto über verschiedene Wege kostenpflichtig aufladen, zum Beispiel per Überweisung, über eine kostenpflichtige Premium-Telefonnummer, per Paypal und per Kreditkarte. 100 GWP entsprechen einem Euro. Bei einigen Bezahlvarianten kommen Gebühren hinzu.

OnlineTVRecorder ist übrigens nur eine von vielen Möglichkeiten, TV auf den PC zu holen.

Samstag den 01.08.2009 um 10:33 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
85950