So geht´s

Flash Player unter Windows 7 RC 64-Bit installieren

Freitag den 08.05.2009 um 09:15 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit DE OEM
Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit DE OEM
6 Angebote ab 154,90€ Preisentwicklung zum Produkt
Flash Player unter Windows 7 RC 64-Bit
Vergrößern Flash Player unter Windows 7 RC 64-Bit
© 2014
Den Flash-Player möchte sicherlich keiner mehr missen. Unter der 64-Bit-Version von Windows 7 verweigert der Flash Player aber die Installation. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Problem bequem lösen können.
Flash fehlt: Firefox verweigert das Abspielen der
Youtube-Videos
Vergrößern Flash fehlt: Firefox verweigert das Abspielen der Youtube-Videos
© 2014
Der Flash-Player existiert derzeit nur für Linux in einer 64-Bit-Vorabfassung . Wer nun den seit Anfang der Woche verfügbaren Release Candidate von Windows 7 in der 64-Bit-Fassung installiert, der muss sich mit Flash-Problemen herumärgern.

In Verbindung mit dem mitgelieferten Internet Explorer machen sich die Flash-Probleme noch nicht bemerkbar. Hier kann der Anwender wie gewohnt beispielsweise die Website von Youtube ansteuern und die dort verbreiteten Videos anschauen. Wer allerdings Firefox installiert und bei Youtube ein Video betrachten möchte, der erhält die Fehlermeldung "Du hast möglicherweise JavaScript deaktiviert oder verwendest eine ältere Version des Adobe Flash Player. Hier erhältst du die neueste Version des Flash Player."

Folgt man dem Link, dann gelangt man auf eine Website von Adobe , auf der man den Flash Player in der aktuellen Version herunterladen kann. Normalerweise. Unter Windows 7 RC (64-Bit) ist ein Download des Flash-Players über diese Seite mittels Firefox nämlich nicht möglich. Egal welches Betriebssystem ausgewählt wird, der Button "Weiter" reagiert nicht und es erfolgt kein Download.

Die Lösung für dieses Problem:

Laden Sie den Flash Player in Form einer Exe-Datei direkt von den PC-WELT Download-Servern herunter, in dem Sie auf den Button "Zum Download" unter "Datenblatt Adobe Flash Player für Firefox" klicken. Anschließend starten Sie die Installation der Datei "install_flash_player.exe" und schließen alle Browser-Fenster. Nun ist der Flash-Player auch unter Firefox nutzbar.

Damit installieren Sie die 32-Bit-Fassung des Flash Player 10, die nach unseren Erfahrungen keinerlei Probleme unter Windows 7 64-Bit macht. Sobald Adobe aber die 64-Bit-Fassung des Flash-Players 10 für Windows ausliefert, sollten Sie die 32-Bit-Fassung deinstallieren und die neue Version installieren.

Freitag den 08.05.2009 um 09:15 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • Waldkatze 10:20 | 31.10.2010

    Flash-Videos mit Windows 7 (64 Bit)

    Vor einigen Tagen installierte ich o.g. BS sowohl in der Home- als auch in der Pro-Version und lud auch gleich alle Updates von Microsoft sowie den Firefox-Browser herunter.
    Leider halfen mir die Tipps der PC-Welt ebenso wenig wie auch alle anderen Ratschläge aus dem Web, welche ich finden konnte.
    Der Flash-Player ließ sich nicht installieren, weder im 32-Bit-IE noch in Firefox. Auch die Beta-Version des neuen 64-Bit-Players "Square" von Adobe wollte das BS nicht haben.
    So kramte ich in meinem Archiv nach älteren Versionen des Flash-Players und staunte nicht schlecht: die im vorigen Jahr unters Volk gebrachten Versionen 10.0.32.18 (jeweils für IE und Firefox) ließen sich ohne Probleme installieren und funzen einwandfrei.

    Antwort schreiben
84914