Smartes iPhone

iPhone & iPad: Geheime iOS-Funktionen enthüllt

Donnerstag den 19.01.2012 um 11:11 Uhr

von Christian Remse

iPhone: Geheime iOS-Funktionen enthüllt
Vergrößern iPhone: Geheime iOS-Funktionen enthüllt
© iStockphoto.com/izusek
iOS 5 für iPhone und iPad hat viel mehr als einen verbesserten Safari-Browser, iCloud und iMessage zu bieten. Wir stellen die besten versteckten Funktionen vor.
Auf der World Wide Developer Conference 2011 (WWDC) hat Apple sein neues und überarbeitetes Betriebssystem iOS für seine mobilen Endgeräte iPhone, iPod touch und iPad in Version 5 vorgestellt. iOS 5 bietet dem Nutzer über 200 Funktionen – angefangen von kosmetischen Veränderungen wie etwa die abgerundeten Schiebregler, die laut Apple die Augen schonen sollen, bis hin zu vollkommen neu integrierten Apps wie „Erinnerungen“ und die Anbindung an Apples Cloud-Computing-Dienst „iCloud“.



Aufgrund der großen Anzahl neuer Funktionen wirbt Apple in erster Linie mit den bedeutendsten Innovationen. Das heißt allerdings noch lange nicht, dass kleinere Neuerungen nicht nennenswert sind; im Gegenteil, Apple hat in iOS zahlreiche Funktionen integriert, die den täglichen Umgang mit dem iPhone, dem iPod touch und dem iPad maßgeblich erleichtern. So erlaubt es Ihnen iOS beispielsweise ausgewählten Kontakten personalisierte Vibrationsmuster zuzuteilen. Zudem sparen Sie sich nun per Kurzbefehle jede Menge Tipperei und surfen sicherer im Web. Die meisten dieser kleineren, jedoch äußerst nützlichen Funktionen hat Apple tief oder wenigstens tiefer in iOS 5 verankert. Wir zeigen wo Sie diese Optionen finden und wie Sie sie optimal nutzen. 


Donnerstag den 19.01.2012 um 11:11 Uhr

von Christian Remse

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1293266