574760

Apple iOS 4 gegen Android 2.2 im Duell

Apples iOS 4 gegen Android OS 2.2: Welches der beiden Smartphone-Betriebssysteme eignet sich besser für den professionellen Einsatz? Lesen Sie unseren detaillierten Vergleichstest - Sie werden überrascht sein!

Es gab eine ganze Reihe Herausforderer um die Smartphone-Krone, aber bisher konnte keiner das iPhone vom Thron stoßen. Selbst RIM kann mit dem BlackBerry 6 nicht entscheidend gegen das iPhone punkten. Und Microsoft Windows Phone 7 ist wohl der schwächste Konkurrent in der Reihe.

Doch Android holt gewaltig auf. Die neue Android-Version 2.2 ist für viele Smartphone-Interessierte zur Standard-Alternative zum iPhone geworden. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass Android vor allem auf Mobiltelefonen von Motorola und HTC sowie LG installiert wird. Gerade HTC und LG-Geräte waren noch vor kurzem überwiegend mit Windows Mobile bestückt.

Aber auch Apple hat sich weiterentwickelt und vor einiger Zeit iOS4 veröffentlicht. Endlich ist das iPhone multitaskingfähig und neue Unternehmens-Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen wurden eingeführt. Zwar ist in den letzten Wochen das iOS 4 etwas in den Hintergrund gerückt worden, da die Schlagzeilen von iPhone-Verbindungsproblemen dominiert wurden. Aber das ist kein Fehler des iOS 4.

Welches mobile Betriebssystem ist denn nun besser für den Unternehmenseinsatz geeignet? Apple iOS 4 oder doch Google Android 2.2? Wir gehen dieser Frage aus der Unternehmensperspektive auf den Grund. Wir vergleichen in diesem Test die Betriebssysteme und nicht die Hardware. Wir versuchen möglichst technische Differenzen bei der Empfangsqualität und das Leistungsvermögen der Hardware auszublenden. Wir haben ein HTC Nexus One für Android und einen iPod Touch 3G für das iOS 4 ins Rennen geschickt. Die Geräte sind bei den Leistungsmerkmalen vergleichbar und für die Netzwerktests haben wir lediglich die Wi-Fi-Verbindung genutzt. Außerdem bieten HTC und Motorola zusätzliche Funktionen über die jeweilige Geräte-Benutzeroberfläche und eigene Apps, die in diesem Test aber nicht berücksichtigt werden. Stattdessen haben wir den Fokus auf die ursprünglichen Android-2.2-Funktionen von Google gelegt.

Android gibt es nicht nur für Smartphones
Vergrößern Android gibt es nicht nur für Smartphones
© 2014

In diesem Vergleichstest geht es zudem nur um das, was der Anwender sieht. Also um die Oberfläche, die Bedienbarkeit und und Funktionalität. Nicht verglichen wird dagegen die technische Basis von iOS und von Google Android .

0 Kommentare zu diesem Artikel
574760