Android & iPhone

20 Android- und iPhone-Apps für den Notfall

Donnerstag den 26.05.2011 um 10:10 Uhr

von Christian Remse

Bildergalerie öffnen Lexikon der Medizin
Ob Unfall oder Überfall – Problemsituationen treten meist unangekündigt auf. Wir verraten Apps für iPhone und Android, die für Notlagen auf keinem Handy fehlen dürfen.
Apps für fast jede Notlage
Vergrößern Apps für fast jede Notlage
© Polylooks

Smartphones eignen sich nicht nur zum Telefonieren und Organisieren von Termindaten. Mit den entsprechenden Apps können sie Leben retten. Die Palette an Notfall-Apps reicht von Unfall-Hilfen bis hin zur Abwehr von Angreifern.

Aber auch kulturelle Notlagen meistern so manche Apps. Fällt Ihnen beispielsweise ein Wort während eines interessanten Abendessens mit Ihren englischsprachigen Kollegen nicht mehr ein oder möchten Sie Peinlichkeiten im Urlaub vermeiden, so helfen clevere Apps aus. Selbst Werkzeuge wie Kompass, Taschenlampe oder Zollstock ersetzen Smartphones über passende Apps.
 
In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die zehn pfiffigsten Apps, die weder auf dem iPhone noch auf Android-Smartphones fehlen sollten.

Donnerstag den 26.05.2011 um 10:10 Uhr

von Christian Remse

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
849101