Siluro FX5200

Donnerstag den 17.07.2003 um 16:15 Uhr

von Andreas Starke

Das Besondere an dieser Einsteiger-Karte ist sicher der ungewöhnlich gestaltete Kühlkörper in Form eines dreidimensionalen Schriftzuges.
Das Besondere an dieser Einsteiger-Karte ist sicher der ungewöhnlich gestaltete Kühlkörper in Form eines dreidimensionalen Schriftzuges. Ausstattung und Lieferumfang bewegen sich im üblichen Rahmen für dieses Preissegment. Ein Programm zum Übertakten liegt bei.

Noten:

3D-LEISTUNG (35 %)
5
PREIS (35 %)
1,3
AUSSTATTUNG (20 %)
3
HANDHABUNG (5 %)
1,8
SERVICE (5 %)
3,6

Soviele Punkte erreichte der Testkandidat:

3D-LEISTUNG (32 BIT, 1280 X 1024 PUNKTE)
3D MARK 2001 SE (4X FSAA)
(Best 11.354)
775 P.
3D MARK 03
(Best 4550)
379 P.
UNREAL T. 2003
(Best 162,8)
19,5 B./s
UNREAL T. 2003 (4X FSAA)
(Best 125,6)
7,5 B./s
SERIOUS SAM SE
(Best 170,2)
31,0 B./s
SERIOUS SAM SE (EXTREME)
(Best 140,9)
23,6 B./s
3D-LEISTUNG (32 BIT, 1600 X 1200 PUNKTE)
3D MARK 2001 SE (4X FSAA)
(Best 9053)
504 P.
LAUTSTÄRKE (SONE)
RUHEZUSTAND
(Best 0)
0
LAST
(Best 0)
0
HOTLINE
schlecht erreichbar, teuer (0031/773204428; 0,12 Euro pro Minute)

Donnerstag den 17.07.2003 um 16:15 Uhr

von Andreas Starke

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
5456