Sicherheits-Paket 2005

Mittwoch den 05.01.2005 um 13:20 Uhr

von Arne Arnold

Hier finden Sie weitere Infos zum Artikel „Sicherheits-Paket 2005" aus der PC-WELT 2/2005.

Wie wir Testen: Reaktionszeiten:

Die Liste mit abschaltbaren Diensten auf Seite 80 bezieht sich auf Einzelplatz-PCs. Ein Rechner, der per DSL ans Internet angebunden ist, muss unter Umständen anders konfiguriert werden. Welche Dienste Sie zusätzlich aktivieren müssen, hängt von der eingesetzten Hardware ab (DSL-Modem, Router etc.).

Zudem sind einige Änderungen durch das Service Pack 2 für Windows XP nicht berücksichtigt. Im Folgenden finden Sie die Dienste, die Sie abweichend von der Liste im Heft konfigurieren müssen.

DCOM-Server-Prozessstart automatisch
DHCP-Client automatisch
DNS-Client automatisch
HTTP-SSL automatisch
Netzwerkversorgungsdienst automatisch
Routing und RAS automatisch
Sekundäre Anmeldung automatisch
Sicherheitscenter automatisch
SSDP-Suchdienst automatisch
Taskplaner automatisch
Windows Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung automatisch
Windows-Verwaltungsinstrumentation automatisch

Antivir (H+B EDV)

0190-Warner 4.03

http://borumat.de/firefox-browser-tipps.phpwwww.pcwelt.de/shop
http://de.wikipedia.org/wiki/MD5
www.av-test.de
www.messagelabs.com
www.outlook-net.de/7-6.htm

Mittwoch den 05.01.2005 um 13:20 Uhr

von Arne Arnold

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
688258