187916

Sicherheit, Überwachung, Schutz

19.08.2002 | 15:21 Uhr |

Das Tool "Sicherheit, Überwachung, Schutz" (SÜS) überwacht Räume mit einer zusätzlich anzuschaffenden Webcam.

Das Programm bietet nur ungenügende Leistung und ist deshalb kaum zu empfehlen.

Das Tool "Sicherheit, Überwachung, Schutz" (SÜS) überwacht Räume mit einer zusätzlich anzuschaffenden Webcam. Das unter Windows 98/ME, 2000 und Windows XP lauffähige Programm ist einfach zu bedienen.

SÜS kann die Daten der Webcam sowohl lokal speichern, als auch über einen FTP-Server und per Mail senden. Allerdings klappte die FTP-Übertragung nicht zuverlässig. Das Programm kann permanent und zeitgesteuert aufnehmen oder sobald sich das Bild verändert, also Bewegungen vorkommen.

SÜS sendet entweder mehrere Einzelbilder oder einen Film im AVI-Format, jeweils versehen mit Datum und Uhrzeit. Weiterhin stoppte SÜS im Test angefangene Aufnahmen meist nicht mehr, so dass die Festplatte voll lief. Als Option kann das Programm im Bewegungsmelder-Modus eine Audio-Datei abspielen und den Nutzer per E-Mail oder per Anruf über das Ereignis informieren.

Um unberechtigte Anwender davon abzuhalten, die Software zu beenden, kann ein Passwort vergeben werden. Dies schützt allerdings nicht gegen Ausschalten des PCs. Die im Programm enthaltene Online-Hilfe ist recht dürftig, aber auf der Installations-CD befindet sich eine ausführliche Dokumentation im PDF-Format.

Alternative: Webcam Control Version 5.5 (www.webcam-control-center.com) bietet einen ähnlichen Funktionsumfang.

Hersteller/Anbieter

Novitas

Weblink

www.r-pepper.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, 2000 und Windows XP

Preis

9,99 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
187916