02.03.2011, 17:00

Damian Robota

Sicher herunterladen

Der neue Download-Manager im IE9

Microsoft hat den Internet Explorer 9 mit einem praktischen Download-Manager ausgestattet. Wir zeigen Ihnen, welche Funktionen er bietet und wie er Sie vor böswilligen Downloads schützt.
Der Internet Explorer 9 steht derzeit als Release Candidate Version zum Download bereit. Microsoft hat seinem Browser nun auch einen Download-Manager spendiert, der sich über „Strg+J“ oder über die Menüleiste aufrufen lässt. Klicken Sie dazu einfach „Einstellungen“ und „Downloads anzeigen“. Er wird aber auch automatisch gestartet, sobald Sie eine Datei aus dem Internet herunterladen möchten.
Der neue Download-Manager im Internet Explorer 9 bietet praktische neue Funktionen: So stellt er mehrere Verbindungen zum Server her, um eine Datei schneller herunterzuladen. Außerdem können Sie unterbrochene Downloads zu einem anderen Zeitpunkt wieder fortsetzen.
Es wird Ihnen natürlich auch eine laufende Liste der Dateien anzeigt, die Sie herunterladen, oder heruntergeladen haben. Im Fenster „Downloads anzeigen“ werden Sie auch informiert, wenn eine Datei schädlich für Ihren Rechner sein könnte. Sie können die Liste auch jederzeit leeren. Klicken Sie dazu einfach auf den Button „Liste löschen“. Unter „Optionen“ können Sie die Benachrichtigung über abgeschlossene Downloads entfernen und den Standardpfad für Ihre Downloads ändern.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Kommentare zu diesem Artikel (7)
802551
Content Management by InterRed