724388

Seitenverweise auf andere Dateien

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Felder, die Informationen über eine Datei (Größe oder Seitenanzahl oder ähnliches) aktualisieren, gelten nur für die Datei, in der sie eingebunden sind. Gibt es Möglichkeiten, etwa auf die Seitenanzahl anderer Dateien zu verweisen?

Lösung: Ein geschickte Anwendung der Textmarkenfunktion macht die Grenze zwischen zwei Dokumenten durchlässig. Wenn Sie beispielsweise von Ihrem Text auf die Seitenanzahl einer anderen Datei verweisen wollen, dann fügen Sie in der Datei, auf die Sie verweisen möchten, folgende Feldfunktion ein:\{Bestimmen anzseit \{Anzseiten\}\}Die geschweiften Feldklammern erzeugen Sie über die Tastenkombination <Strg>-<F9>. Dadurch wird an der Einfügemarke lediglich eine Textmarke mit dem Namen "anzseit" eingefügt; die Seitenanzahl wird an dieser Stelle nicht angezeigt. In der Datei, in der Sie diese Daten einfügen wollen, klicken Sie auf "Einfügen, Datei", wählen die Datei aus, in der sich die Textmarke befindet, und aktivieren das Kontrollfeld "Mit Datei verknüpfen". Im Feld "Bereich" tragen Sie den Namen der Textmarke ein - in unserem Beispiel "anzseit" (ohne Anführungszeichen). Natürlich akzeptiert Word auch jeden anderen Namen.Nachdem Sie diese Aktion mit "OK"bestätigt haben, erscheint die aktuelle Seitenanzahl des Fremddokuments im Text. Sollten Sie statt dessen jedoch eine kryptische Formel vor sich sehen, schal-ten Sie einfach mit <Alt>-<F9> die Ansicht der Feldfunktionen aus, und schon erhalten Sie das gewünschte Ergebnis.

0 Kommentare zu diesem Artikel
724388