576392

Sechs geniale Open-Source-Projekte

Wir stellen Ihnen sechs professionelle Open-Source-Werkzeuge vor. Unter anderem zur Netzwerk- und Systemanalyse, zum Erstellen eines Wikis und zur Konfiguration von Routern, Switches und Firewalls.

Nagios: Open-Source-Netzwerke, System-Aufzeichnung und Meldungen

Wir waren lange Zeit ein Fan von Nagios . Das Open-Source-Projekt ist ein von Anfang bis Ende durchdachtes Netzwerk- und System-Aufzeichnungs- und Analyse-Programm. Außerdem bietet es ein leistungsfähiges Melde-System. Nagios ist über eine riesige Plug-In-Liste und eine große Community bis ins Detail an die eigenen Bedürfnisse anpassbar. Zwar ist die anfängliche Lernkurve sehr steil, um das System in Betrieb zu nehmen, aber sobald die geschehen ist, haben Sie den Finger am Puls des unternehmensweiten IT-Planeten.

Nagios: Auswertung
Vergrößern Nagios: Auswertung

Sie können beinahe alles aufzeichnen und auswerten lassen. Beispielsweise die Temperatur in den Datenzentren, die Temperatur jedes einzelnen Servers, Verzögerungen innerhalb des WAN, Speicherkapazitäten, Leistungsvermögen und vieles Weitere. Ein unternehmensweites Nagios Aufzeichnungs-System zu integrieren, ist keine Aufgabe für einen Tag. Aber Nagios wird in Ihrem Unternehmen unzählige Schritte vereinfachen und so viel Zeit und Kopfschmerzen einsparen.

Die beste Open Source für Business

Cacti ist ein Grafik- und Trend-Darstellungsprogramm, das SNMP nutzt und eine großartige Ergänzung zu Nagios darstellt. Wo immer Nagios Ihnen einen Hinweis gibt, wenn etwas schief läuft, kann Ihnen Cacti etwas über die vergangene Entwicklung dieses Problems anzeigen. Beispielsweise können Sie eine Array-Speicherkapazität mit Nagios beobachten, das eine Warnmeldung ausgibt, sobald ein bestimmter Grenzwert unterschritten wird. Cacti kann Ihnen zu der Array-Speicherkapazität die Nutzungsrate der letzten sechs Monate oder des letzten Jahres anzeigen, sodass Sie vorhersagen können wie viel Speicherplatz in den kommenden Monaten angeschafft werden sollte. Das gleiche gilt für Temperaturen, Belüftungsqualität, LAN und WAN-Links, Nutzeranzahl eines bestimmten Servers, Lizenzen für Applikationen, die Lizenz-Werkzeuge, wie FLEXIm nutzen, und viele Weitere.

Open-Source-Tools für Entwickler

Die Web-Benutzeroberfläche ist einfach gestaltet und beinahe alles, was SNMP nutzt, kann aufgezeichnet werden. Wie bei Nagios steht auch hinter Cacti eine riesige Community und eine große Auswahl an Plug-Ins. Der Informationsgehalt der Daten, die Cacti liefert, wächst mit der Zeit, die Sie Cacti nutzen. Wenn Sie also überlegen, Cacti für Ihr Unternehmen zu nutzen, dann fangen Sie lieber heute als morgen mit der Installation an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
576392