689340

Scripting Host: Dateien auswählen

Für ein Script benötigen Sie einen Dialog, um Dateien auszuwählen. Optimal wäre der Standarddialog "Datei öffnen“ von Windows.

Anforderung:

Profis

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Für ein Script benötigen Sie einen Dialog, um Dateien auszuwählen. Optimal wäre der Standarddialog "Datei öffnen“ von Windows.

Lösung:

Unter Windows 98, ME, 2000 können Sie einen Auswahldialog für Dateien mit der Methode "BrowseForFolder“ des Objekts "Shell.Application“ bauen. Unter XP funktioniert das allerdings nicht mehr, egal mit welchem Service Pack. Sie können aber auf eine undokumentierte Methode ausweichen. Der folgende Dreizeiler in Javascript zeigt erst einen Auswahldialog und danach eine Meldungsbox mit dem gewählten Dateinamen an:

var objDialog = new ActiveXObject("UserAccounts.CommonDialog");
var intResult = objDialog.
ShowOpen();
if(intResult != 0) {WScript.Echo(objDialog.FileName);}

Speichern Sie die drei Zeilen in einer Datei mit der Endung "JS“, und führen Sie die Datei aus, um das Demo-Script in Aktion zu sehen. Die elegante Methode funktioniert allerdings nur unter Windows XP. Als :pcwFilebrowserXP finden Sie zwei Demos für VB-Script und Javascript.

0 Kommentare zu diesem Artikel
689340