38666

Scott 795 Professional Line

10.09.2001 | 15:04 Uhr |

Der 17-Zoll-Monitor Scott 795 Professional Line bietet eine gute Wiederholrate und eine gleichmäßige Helligkeitsverteilung.

Mit besserer Geometrie wäre der Schirm ein Preishit.

Nicht ganz flach ist die Bildröhre des Scott 795 Professional Line. In der Ergonomie schaffte der 17-Zöller die Note 2,7: Er benötigt im Betrieb 71 Watt - recht sparsam. Bei der 1024er Auflösung liegt die Wiederholrate bei 110 Hz - gut. Auch die Zeilenfrequenz kann sich mit 96 kHz sehen lassen.

Zur Bildqualität (Note 3,5): Die Helligkeitsverteilung war sehr gleichmäßig. Leichte Fehler maßen wir in der Konvergenz. Die ab Werk eingestellte Geometrie war im rechten Schirmbereich gut, allerdings fanden wir sichtbare Fehler auf der linken Seite.

Das Onscreen-Menü ist funktional und übersichtlich. Helligkeit und Kontrast sind nicht direkt anwählbar - Note Handhabung: 2,6. Der Hersteller gibt 48 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Die Hotline (01805/000451) war gut erreichbar und kompetent - Service-Note 1,8.

Ausstattung: Orion-Bildröhre; 0,25-Millimeter-Lochmaske; D-Sub-Anschluss; TCO 99.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Scott 795 Professional Line; Bildröhren-Hersteller: Orion; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,25 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 41,0 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 96 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 110 Hz / 85 Hz; Videobandbreite: 202,5 MHz; Schnittstelle: D-Sub-Anschluss (fest montiert)

Hersteller/Anbieter

Scott

Telefon

Weblink

www.scott.de

Bewertung

Preis

rund 450 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
38666