85470

Anonym im Internet

26.02.2010 | 14:03 Uhr |

Schnüffeln im Netz ist Routine: Viele Neugierige – der Staat genauso wie private Unternehmen – versuchen, Ihre Spuren nachzuvollziehen. Wir geben 10 Tipps, wie Sie sich wirksam schützen können.

Wann immer Sie etwa eine Web-Seite mit Ihrem Browser anfordern, sendet der Web-Server diese an Ihren Rechner. Zumindest der Server kennt also Ihre IP-Adresse. Welche zusätzlichen Informationen Sie über sich im Internet preisgeben, können Sie jedoch selbst entscheiden: In wenigen Arbeitsschritten entziehen Sie Ihre Internet-Aktivitäten dem Blick von Firmen und Behörden. Mit unseren zehn Tipps bleiben Sie so anonym wie möglich, wenn Sie suchen, surfen und mailen.

Auf den nächsten Seiten lesen Sie…
* wie Sie Suchmaschinen abfragen, ohne dass Ihr Profil gespeichert wird
* was Sie tun können, um komplett anonym im Web unterwegs zu sein
* wie Sie Ihre Mail unknackbar verschlüsseln
* auf welchem Weg Sie sich der Vorratsdatenspeicherung entziehen können

0 Kommentare zu diesem Artikel
85470