Schriftarten

Die schönsten Gratis-Fonts für Windows

Donnerstag den 31.07.2014 um 10:35 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Bildergalerie öffnen Gratis-Fonts für Windows
© istockphoto.com/RichVintage
Das Internet bietet zahlreiche Quellen für kostenlose Schriften. Wir haben die schönsten Windows-Fonts ausgewählt, die derzeit gratis erhältlich sind. Mit den Truetype-Schriftarten bringen Sie Pepp in Ihre Dokumente.
Die Anzahl an Schriftarten im Netz ist riesig. Wir stellen Ihnen die besten Gratis-Fonts vor, die derzeit für Windows erhältlich sind. Dabei handelt es sich um Truetype-Schriftarten, die Sie ganz einfach installieren können. Die meisten Schriften laden Sie im Form einer platzsparenden Zip-Datei herunter, die eine oder mehrere Dateien mit der Endung ".ttf" (TrueType-Schriftartendatei) oder ".otf" (Open Type Font) vor.

Um die gewünschte Schriftart zu installieren, müssen Sie die Zip-Datei entpacken und mit der rechten Maustaste auf die Schriftart-Datei klicken. Anschließend wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag "Installieren" aus. Windows installiert nun automatisch die Schriftart und kopiert sie in den Ordner "Windows\Fonts". Weitere Infos rund um Schriftarten und die Verwaltung von Fonts, finden Sie in diesem Ratgeber .

Donnerstag den 31.07.2014 um 10:35 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • jomal 16:55 | 31.07.2014

    Gratis-Fonts

    Ist das normal, dass in der Vorschau keine Umlaute dargestellt werden?
    Oder kommen dann beim Installieren stattdessen die üblichen Fragezeichen und Co.?

    Und wie sieht das bei Dokumenten aus, die ich ja auch weitergebe?
    Alles einbetten? Denn sonst kommt nur Murks beim Empfänger an.

    Mir reichen die Schriften von MS und Libre Office,
    obwohl die Vorgestellten ja zum Teil für manchen User nett sein mögen.
    Aber ein kleiner Hinweis, ob nur Großschrift, ob Umlaute, das wäre nicht schlecht gewesen.

    Antwort schreiben
103128