Schneller surfen

Internet Explorer 9: Der Add-On-Leistungsratgeber

Dienstag den 12.04.2011 um 12:00 Uhr

von Damian Robota

Mit dem Internet Explorer 9 können Sie Ihre installierten Add-Ons schnell und einfach verwalten. Zudem zeigt Ihnen der neue Leistungsratgeber an, welche Add-Ons den Browser möglicherweise verlangsamen.
Dank Add-Ons können Sie Ihren Browser individuell mit zusätzlichen Funktionen ausstatten. Die praktischen Zusatztools, wie beispielsweise Werbeblocker, Wetterinformation, Übersetzungsprogramm, oder Nachrichtentoolbar sind alle kostenlos nutzbar. Dazu laden Sie sich beispielsweise direkt von der Microsoft-Webseite IEGallery.com passende Add-Ons für den Internet Explorer 9 herunter.

Add-Ons erweitern den Internet Explorer 9 um viele nützliche Funktionen, können jedoch auch dazu führen, dass der Browser etwas langsamer gestartet wird, oder sich beim Surfen mit der Zeit einfach langsamer "anfühlt". Ob das wirklich an den installierten Add-Ons liegt, können Sie mit dem Add-On-Leistungsratgeber herausfinden.

So funktioniert die Add-On-Leistungsbenachrichtigung

Der Internet Explorer 9 prüft automatisch, welche Add-Ons den Browser möglicherweise verlangsamen und informiert Sie direkt darüber. Dazu blendet der Browser ein Benachrichtigungsfeld am unteren Bildrand ein. Anschließend können Sie mit nur einem Klick auf „Add-Ons deaktivieren…“ ausgewählte Add-Ons ausschalten. Hier können Sie auch einen Millisekunden-Wert einstellen, den ein Add-On beim Start überschreiten muss, bevor die Add-On-Leistungsbenachrichtigung erneut eingeblendet wird.

Microsoft stellt mit dem Add-On-Leistungsratgeber eine Funktion bereit, die sicherstellen soll, dass der Internet Explorer 9 nicht nur schnell gestartet wird, sondern auch schnell bleibt. So werden die Ladezeiten für die einzelnen Add-Ons angezeigt, damit Sie sehen können, wie sich jedes Add-On auf Ihre Internetsitzung auswirkt. Sie können anschließend entscheiden, welche Add-Ons Ihrer Meinung nach hilfreich sind, und alle Add-Ons deaktivieren, die den Browser unnötig verlangsamen.

Möchten Sie Ihre Add-Ons manuell verwalten, klicken Sie zunächst im Internet Explorer 9 auf „Einstellungen“ und wählen Sie im Menü „Add-Ons verwalten“ aus. In dem neuen Fenster sehen Sie rechts in einer Liste, welche Add-Ons im Internet Explorer 9 installiert und aktiviert beziehungsweise deaktiviert, sind. Zusätzlich wird die Ladezeit und Navigationszeit in Sekunden angezeigt.

Dienstag den 12.04.2011 um 12:00 Uhr

von Damian Robota

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
824259