Schlampigkeit, Faulheit, Leichtsinn

So werden Sie schlechte IT-Gewohnheiten los

Samstag den 16.04.2011 um 06:46 Uhr

von Christopher Null

Schlechte PC-Angewohnheiten sollten Sie baldmöglichst ablegen
Vergrößern Schlechte PC-Angewohnheiten sollten Sie baldmöglichst ablegen
© 2014
"Passwort" als Passwort für Mail-Konten und Co.? Ganz schön leichtsinnig. Wir zeigen Ihnen 21 schlechte IT-Angewohnheiten und wie Sie sie wieder loswerden.
Gleichgültigkeit ist aller Laster Anfang – zumindest im Bereich von PC und Technik. Klar, ein paar kleine Schwächen hier und da seien verziehen und schmerzen bestenfalls dann und wann marginal. Doch auf den folgenden seiten graben wir ein deutlich tiefer in der Schublade der schlechten Angewohnheiten und fördern die Verhaltensweisen zutage, die wirklich gefährlich sind und schweren Schaden anrichten können. 21 sind es an der Zahl – und wenn Sie eine oder mehr der folgenden, schlechten Angewohnheiten wiederfinden, wird es schleunigst Zeit, das zu ändern!

Samstag den 16.04.2011 um 06:46 Uhr

von Christopher Null

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (4)
  • Hascheff 20:25 | 19.11.2010

    Ohne Faulheit kein Fortschritt...

    Die ganze Mathematik gäbe es nicht.
    [COLOR="White"]Manch einer wäre darüber nicht traurig.[/COLOR]

    Antwort schreiben
  • Scasi 20:03 | 19.11.2010

    :idee: Kinder - die haben kleinere Hände und kommen besser in die Ecken beim Putzen! :wegmuss:

    Antwort schreiben
  • chipchap 19:56 | 19.11.2010

    Computer, Autos, Flugzeuge, Schiffe, Motoren ...

    Antwort schreiben
  • deoroller 17:20 | 19.11.2010

    Ohne Faulheit kein Fortschritt

    Was gäbe es denn alles nicht, wenn die Leute nicht faul wären?
    Fernbedienungen, Foren im Internet, WLAN und Windows fallen mir da spontan ein.

    Antwort schreiben
741254