72272

Samsung Syncmaster 171B

11.03.2003 | 15:54 Uhr |

Display mit Top-Bildqualität.

Wer auf umfangreiche Ausstattung verzichten kann, erhält ein Display mit hervorragender Bildqualität.

Top-Bildqualität: Das Samsung-Display räumte ab. Es bot knackige Farben und gestochen scharfe Bilder. Das schaffte es TFT-untypisch auch bei großen Betrachtungswinkeln - lobenswert. Das Display war zudem recht flott und verlor im Scrolltest kaum an Qualität. Die Helligkeitsverteilung war fast perfekt (Note 1,3). Zur Ergonomie (Note 1,7): Der Verbrauch war zwar im Betrieb mit 39,6 Watt recht hoch, sank aber im Standby auf gute 1,0 Watt. Leider gibt es trotz des im Display integrierten Netzteils keinen Netzschalter. Die Lampen des Displays sollen 30.000 Stunden halten, es ist nach ISO 13406-2 zertifiziert.

Das gute Onscreen-Display leidet unter den schlecht tastbaren Bedienelementen. Die magere Ausstattung: D-Sub-Anschluss und Pivot-Funktion, das war's (Note 3,4). Der Service (Note 1,7) war gut: Die gut erreichbare Hotline (01805/121213; 0,12 Euro pro Minute) bewies Kompetenz.

Ausstattung: 1280 x 1024 Pixel; 250 cd/m2 Leuchtstärke; 500:1 Kontrast; D-Sub

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Samsung Syncmaster 171B; Panel-Hersteller: Samsung; Bildschirm-Diagonale: 17 Zoll; Pivot-Funktion: ja; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,264 x 0,264 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): 30.000; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: ja, Pixelfehlerklasse 2; Maximale Zeilenfrequenz: 81 kHz; Physikalische Auflösung: 1280 x 1024 Pixel bei maximal 75 Hz; Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8 ; Schnittstellen: D-Sub

Hersteller/Anbieter

Samsung

Weblink

www.samsung.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 690 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
72272