166238

Samsung Magiclan SWL-3500RG

31.08.2001 | 12:16 Uhr |

Die SWL-3500RG ist eine Basisstation für den Datenverkehr per Funk (WLAN, Wireless LAN). Notebooks, die mit WLAN-PC-Karten ausgestattet sind, kommunizieren drahtlos mit der Basisstation, die per Ethernet-Buchsen in ein festes Netzwerk eingeschleift wird.

Nicht besonders schnell, dafür gibt's viele Treiber und Konfigurationsmöglichkeiten.

Die SWL-3500RG ist eine Basisstation für den Datenverkehr per Funk (WLAN, Wireless LAN). Notebooks, die mit WLAN-PC-Karten ausgestattet sind, kommunizieren drahtlos mit der Basisstation, die per Ethernet-Buchsen in ein festes Netzwerk eingeschleift wird. Passende Kasten fürs Notebook gehören nicht zum Lieferumfang (SWL-2100N, rund 350 Mark, Treiber für Windows 95/98, NT 4, 2000, XP und CE sowie Linux). Die Installation aller Komponenten verlief problemlos. Die Datenrate lag bei maximal 470 (unverschlüsselt), mit 64-Bit-Verschlüsselung bei höchstens 328 KB/s. Im Mittel erzielten wir 288 KB/s. Samsung gibt 12 Monate Garantie.

Ausstattung: Konfigurationssoftware für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000, alternativ über Webbrowser oder Terminalprogramm; Sicherheitsfunktionen: 64- oder 128-Bit-Verschlüsselung, Protokollfilter, MAC-Filter; NAT, DHCP-Client und -Server.

Hersteller/Anbieter

Samsung

Telefon

Weblink

www.magiclan.com

Bewertung

Preis

rund 1100 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
166238