100288

Samsung ML-1250

28.03.2003 | 13:06 Uhr |

Der 12-Seiten-Laserdrucker ist vor allem ein Textdrucker.

Der 12-Seiten-Laser ist vor allem ein Textdrucker. Der Seitenpreis ist aber hoch.

Der Samsung-Laser druckt mit durchschnittlicher Geschwindigkeit (Note 3,1): Bei Texten kommt er auf 10,7 Seiten pro Minute. Kombinierten wir sie mit Grafiken, reicht es noch für 6,7 Seiten. Zur Druckqualität (Note 2,5): Die gute Note ist hauptsächlich dem sehr guten Schriftbild zu verdanken. Das Auflösungsvermögen ist mittelmäßig. Grafiken zeigen aber fließende Graustufenübergänge. Fotos wirken dagegen körnig. Der Drucker kommt standardmäßig mit 4 MB Speicher. Neben einem USB-Anschluss integrierte Samsung eine parallele Schnittstelle (Note Austattung: 3,6).

Dank kompakter Bauweise passt das Modell auch auf kleine Schreibtische. Toner und Trommel sind eine Einheit (Note Handhabung: 2,8). Der Verbrauch (Note 4,0): Der Seitenpreis liegt bei rund 2,8 Cent - ziemlich hoch. Samsung gibt 24 Monate Garantie mit Vor-Ort-Austausch-Service. Die Hotline (01805/121213; 0,12 Euro pro Minute) war fachkundig (Note Service: 2,6).

Ausstattung: 600 x 600 dpi; 60 bis 163 g/m2; Treiber für Win 95/98/ME, NT 4.0, 2000, XP, Linux, Mac

Hersteller/Produkt: Samsung ML-1250; Druckwerk: Samsung; Max. phys. Auflösung: 600 x 600 dpi; Geschwindigkeit:12 Seiten pro Minute; Druckersprachen: PCL6 ; Speicher: 4 MB; Toner - Trommel getrennt: nein; Schnittstellen: parallel, USB; Abmessungen (B x T x H in mm): 329 x 355 x 231; Gewicht: 6,2 Kilogramm; Papieraufnahme: 150 Blatt; Papierablage: 100 Blatt; Treiber: Windows 95/98/ME, NT 4, 2000, XP, Linux, Mac; Stromverbrauch: Standby: 9,2 Watt, Ausgeschaltet: 0 Watt; Bedruckbares Papiergewicht: 60 - 163 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4;

Hersteller/Anbieter

Samsung

Weblink

www.samsung.de

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

rund 260 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
100288