114258

Sampo PD-80A

17.08.2001 | 16:27 Uhr |

Leuchtintensive Farbdarstellung und gute Farbwiedergabe zeichnen dieses LC-Display aus.

Für diesen Preis ist der Monitor ein guter Kauf. Da verschmerzt man das Fehlen von Sound- und USB-Anschluss, nicht aber der INF-Datei.

Der 18-Zöller ist zertifiziert nach ISO 13406-2 und entspricht der Pixelklasse 2. Die höchste, optimale Auflösung beträgt 1280 x 1024 Pixel bei 75 Hz Bildwiederholrate und maximal 16,8 Millionen Farben.

Eine INF-Datei für das Display fehlt im Lieferumfang. Windows moniert das Fehlen deshalb bei jedem Start. Im Test wählte Win zunächst nur 60 Hz, erst via Grafikkartenmenü konnten wir tunen.

Die Bildgeometrie war bestens, die Graustufenauflösung sauber und die Farbdarstellung leuchtintensiv. Die Farbwiedergabe war gut - solange man direkt auf den Monitor blickte. Sie änderte sich jedoch teilweise gravierend, wenn der Blickwinkel um einige Grad variierte. Texte und Linien wurden ordentlich wiedergegeben. Windhorst bietet 36 Monate Garantie.

Ausstattung: detailliertes Handbuch; Netz- und VGA-Kabel.

Hersteller/Anbieter

Sampo / Windhorst

Telefon

Weblink

www.windhorst.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 1550 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
114258