134380

S.W.A.T. - Die Spezialeinheit

Als sie bei einer Geiselnahme versehentlich eine Geisel anschießen, ist die SWAT-Karriere der Polizisten Jim Street und Brian Gamble vorbei. Street wird suspendiert und schließlich mit einem Schreibtischjob betraut. Jahre später sucht SWAT-Leiter "Hondo" Harrison Zuwachs für sein Team und wählt Street aus.

Testurteil:

Temporeiches Action-Fastfood für zwischendurch.

Testbericht:

Als sie bei einer Geiselnahme versehentlich eine Geisel anschießen, ist die SWAT-Karriere der Polizisten Jim Street und Brian Gamble vorbei. Street wird suspendiert und schließlich mit einem Schreibtischjob betraut. Jahre später sucht SWAT-Leiter "Hondo" Harrison Zuwachs für sein Team und wählt Street aus.

Der hat zunächst Probleme, sich in das Team einzugliedern, aber als es schließlich darum geht, einen Drogenboss ins Gefägnis zu überstellen, sind alle Streitigkeiten vergessen. Der Drogenbaron hat nämlich eine Millionenprämie auf seine Befreiung ausgesetzt, die sich einige Hobbygangster verdienen wollen. Und auch im SWAT-Team ist jemand, der die Prämie höher schätzt als seine Berufsehre.

Der Actionthriller S.W.A.T. mit Samuel L. Jackson und Colin Farrell verärgert anspruchsvolle DVD-Gucker durch hanebüchene Storywendungen und flache Charaktere, stellt Heimkinofans aber vor allem mit seiner gelungenen Soundcodierung zufrieden: Schusswechsel und Explosionen kommen äußerst plastisch aus den Boxen und rufen bei entsprechender Lautstärke schnell die Nachbarn auf den Plan.

0 Kommentare zu diesem Artikel
134380