30.03.2011, 11:13

IDG

Remote-Zugriff: UltraVNC

Wenn Sie unterwegs auf Ihren Heim-PC zugreifen möchten, empfiehlt sich UltraVNC. Damit können Sie den Desktop des PCs auf dem Laptop anzeigen. Dazu muss der PC eingeschaltet sein.
Die Installation ist selbsterklärend und erfordert keine speziellen Einstellungen. Alle nötigen Daten werden automatisch aus dem Internet heruntergeladen. Installieren Sie das Programm sowohl auf dem Host  (dem Heim-PC) als auch auf dem Client (dem Notebook). Auf dem Desktop-PC öffnen Sie über das Windows-Startmenü UltraVNC Server. Jetzt sollte automatisch ein Einstellungsfenster erscheinen.
Ist das nicht der Fall, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Augen-Icon im Infobereich der Windows-Taskleiste und wählen Admin Properties. Geben Sie unter Punkt A das gewünschte Passwort ein und klicken Sie auf OK.
Um sich per Notebook mit dem Desktop-Computer zu verbinden, starten Sie auf dem Laptop den UltraVNC Viewer. Geben Sie unter "VNC Server" die IP-Adresse  des Heim-PCs ein und klicken Sie auf Connect. Schon öffnet sich ein Fenster mit dem Desktop des Heim-PCs. Sie können mit der Maus darin navigieren.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

816466
Content Management by InterRed