Passwort-Sicherheit

Regeln 5 bis 8

Steganos Passwort Manager 15 DE Win
Steganos Passwort Manager 15 DE Win
8 Angebote ab 9,95€ Preisentwicklung zum Produkt
5. Unvorhersehbare Kombinationen : Inzwischen ist es weit verbreitet, in Wörtern einzelne Zeichen, etwa ein „i“ durch eine „1“ oder ein „!“ zu ersetzen. Unterschiedlichen Variationen tragen dazu bei, das Passwort noch sicherer zu machen.

6. Niemals das gleiche Passwort für verschiedene Accounts nutzen . Kommen die gleichen Log-In-Daten auf verschiedenen Webseiten zum Einsatz, haben Hacker ein leichtes Spiel.

7. Sich nicht auf die geforderte Zeichenanzahl beschränken. Auch wenn nach sechsstelligen Passwörtern gefragt wird; zehn- und mehrstellige Zeichenreihen sind dennoch sicherer und dank Regel 2 (s.o.) auch nicht schwerer zu merken.

8. Passwörter nicht recyclen. Wenn der Account ein neues Passwort fordert, tatsächlich ein neues Passwort mit einer neuen Zeichenfolge erfinden, statt einfach nur eine neue Zahl an das alte anzuhängen. Das neue Passwort sollte wiederum nach den oben genannten Regeln erstellt werden.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
571413