138740

Reg TP stellt Dialer-Datenbank ins Netz

24.09.2003 | 12:58 Uhr |

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) hat heute ihr Versprechen wahr gemacht und eine Datenbank, die sämtliche registrierte Dialer enthält, online gestellt. Insgesamt sind momentan 4051 Dialer erfasst.

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) hat heute ihr Versprechen wahr gemacht und eine Datenbank, die sämtliche registrierte Dialer enthält, online gestellt. Momentan sind insgesamt 4051 Dialer erfasst. Matthias Kurth, Präsident der Reg TP, erklärte zum Startschuss der Datenbank: "Dieses Serviceangebot der Regulierungsbehörde ermöglicht es dem Verbraucher, selbst zu überprüfen, ob ein Dialer registriert ist und ob somit überhaupt eine Zahlungsverpflichtung durch die Inanspruchnahme dieses Dialers besteht."

Die Datenbankabfrage ermöglicht neben der Suche nach der Rufnummer auch noch die Angabe von der Versionsnummer des Dialerprogramms und dessen Hashwert. Die zusätzlichen Angaben helfen dabei das Suchergebnis zu optimieren. Ein Tool, mit dem sich der Hashwert eines Dialers ermitteln lässt, stellt die Behörde auf ihrer Website zum Download bereit.

Das eigentliche Suchergebnis bietet neben der Versionsnummer und dem Hashwert auch das Adressierungsmerkmal (etwa eine Internetadresse, die vom Dialer aufgerufen wird), den Dateinamen und den Inhalteanbieter. Davon verspricht sich Matthias Kurth: "Durch die Nennung des Inhalteanbieters wird dem Verbraucher auf einfachstem Weg die Möglichkeit eröffnet, dessen Namen und die ladungsfähige Anschrift zu erfahren. Dies war in der Vergangenheit oftmals sehr schwierig."

Zur Dialer-Datenbank der Reg TP

RegTP stellt in Kürze Dialer-Datenbank online (PC-WELT Online, 11.09.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
138740