231749

Geniale Tipps & Tricks für Word

Wissen Sie, wie man ruckzuck 5 Absätze mit sechs Zeilen Text in Word neu erstellt? Nein? Dann lesen Sie gesammelten Wordtipps, mit denen Sie künftig viel Zeit sparen und deutlich bessere Ergebnisse erzielen.

Der Dokumentschutz lässt sich leicht aushebeln
Vergrößern Der Dokumentschutz lässt sich leicht aushebeln
© 2014

Der Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation PCtipp .

Alles speichern
Sie haben 13 verschiedene Word-Dokumente geöffnet und möchten alle gleichzeitig speichern? Wählen Sie dazu bei gedrückter Shift-Taste das Menü DATEI. Statt des üblichen Speichern-Befehls erscheint nun ALLES SPEICHERN. Dank der Shift-Taste ist im Menü auch der Befehl ALLES SCHLIESSEN verfügbar.

Blindtext
Sie erstellen in Word den Jahresbericht Ihres Vereins und einige Personen haben ihre Texte noch nicht abgegeben. Damit Sie trotzdem mit der Gestaltung beginnen können, benötigen Sie einen Beispieltext in einer vorgegebenen Länge. Diesen so genannten Blindtext erstellen Sie, indem Sie in Word =rand(5,6) eingeben und Enter drücken. Die erste Zahl steht für die Anzahl Absätze, die zweite für die Anzahl Sätze pro Absatz. Word fügt jetzt Text in der vorgegebenen Menge ein.

Cursor-Position
Mit der Tastenkombination Shift+F5 wechseln Sie zwischen den letzten vier Cursor-Positionen. Dies ist praktisch, wenn Sie an einem längeren Text arbeiten und mal kurz im Inhaltsverzeichnis oder auf der Titelseite eine Änderung vornehmen wollen. Mit Shift+F5 kehren Sie anschließend wieder an die richtige Stelle im Text zurück.

Dokumentschutz aushebeln
Word-Dokumente können vor unbefugter Bearbeitung geschützt werden: Mit dem Menübefehl EXTRAS/DOKUMENT SCHÜTZEN versehen Sie Dokumente mit einem Passwort. Diese Methode scheint sehr sicher zu sein – Word weist Sie sogar darauf hin, dass Sie das Kennwort keinesfalls verlieren dürfen, da es "nicht wiederhergestellt werden kann". Das spielt aber keine Rolle: Speichern Sie ein geschütztes Dokument im RTF-Format und öffnen es erneut, ist der Passwortschutz verschwunden.

Schrumpfen Sie Ihre Word-Dokumente mit der Funktion "Größe anpassen "ein
Vergrößern Schrumpfen Sie Ihre Word-Dokumente mit der Funktion "Größe anpassen "ein
© 2014

Einschrumpfen
Es ist unschön, wenn auf der letzten Seite eines mehrseitigen Berichts nur noch wenige Zeilen stehen. Schrumpfen Sie das Word-Dokument so weit ein, dass die paar Zeilen noch auf der vorhergehenden Seite Platz haben: Wählen Sie Menü DATEI/SEITENANSICHT und klicken Sie auf die Schaltfläche GRÖSSE ANPASSEN. Word spart den Platz ein, indem die Schriftgröße minimal verkleinert wird. Dies funktioniert leider nicht immer – am besten einfach ausprobieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
231749