Ratgeber Windows 7

Windows 7 per USB-Stick installieren - so geht´s

Dienstag den 20.04.2010 um 10:34 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Windows 7 per USB-Stick installieren - so geht´s
Vergrößern Windows 7 per USB-Stick installieren - so geht´s
© 2014
Wenn Sie bei der Installation von Windows 7 viel Zeit sparen möchten oder Windows 7 auf einem Netbook installieren möchten, dann lohnt sich die Installation von Windows 7 per USB-Stick. Wir zeigen, wie es funktioniert.
Sie benötigen dafür einen USB-Stick mit mindestens 4 GB freiem Speicherplatz. Alle auf dem Stick befindlichen Daten werden dabei gelöscht!

* diskpart
* select disk 1 (ggf . muss der Wert angepasst werden!)
* clean
* create partition primary
* select partition 1
* active
* format fs=fat32
* assign
* exit

Anschließend muss der Inhalt der kompletten Windows-7-DVD nur noch auf den USB-Stick kopiert werden. Dazu nutzen Sie den Xcopy-Befehl:

Xcopy (DVD-ROM-Laufwerksbuchstabe):\*.* /s/e/f (USB-Stick-Laufwerksbuchstabe):\

Jetzt muss der Rechner nur noch das Booten von USB-Laufwerk zu lassen, so dass bei eingelegtem USB-Stick die Installationsroutine von Windows 7 startet. Die Installation des Betriebssystems sollte nun innerhalb von wenigen Minuten erfolgen.

Dienstag den 20.04.2010 um 10:34 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
211022