1082226

Kino.to: Die illegalen Erben und Alternativen

09.08.2011 | 12:21 Uhr |

Kino.to ist tot. Wir enttarnen, welche Angebote die Lücke von Kino.to schließen und welche legalen Gratis-Alternativen sich Ihnen bieten, um Filme ohne Reue zu genießen.

Kino.to ist tot, es lebe Kinox.to. Nur vier Wochen nach der Abschaltung des illegalen Online-Video-Portals Kino.to ging mit Kinox.to eine neue Version der Seite online. Dass mit der Abschaltung einer einzigen illegalen Video-Seite ohnehin der Krieg gegen Raubkopierer nicht zu gewinnen ist, zeigen die zahlreichen Konkurrenzseiten von Kino.to, die vom Fall der einstigen Nummer Eins offensichtlich profitiert haben.

„Movie2k.to“ beispielsweise wurde laut Google Trends im Juni und Juli rund viermal so oft in die Google-Suche eingetippt! „Video2k.tv“ ist nach der Kino.to-Schließung von 0 auf über 150.000 Sucheingaben empor geschnellt. Besonders bitter für die Filmindustrie: Einer Tabelle von meedia.de zufolge, hat Movie2k.to mehr Besucher als die legalen Video-Portale von T-Online, RTL oder Maxdome. Nur Youtube und Myvideo.de ziehen mehr User an.

Movie2k.to und Video2k.to ähneln in Punkto Inhalte und Aufbau Kinox.to. Wie Kinox.to bieten sie illegal aktuelle Kino-Filme als kostenlosen Video-Stream und verdienen Geld mit Werbung. Diese ist oft wenig vertrauenserweckend und lässt bisweilen sämtliche Viren-Alarm-Glocken klingeln. Alle drei Seiten versuchen mit deutschsprachigen Inhaltsangaben und User-Bewertungen Nutzern die Seite schmackhaft zu machen. Kinox.to und Movie2k.to integrieren sogar die IMDB-Wertungen.

Skurril: Via Gefällt-mir-Button darf man auf Movie2k.to, Video2k.to und Kinox.to öffentlich in Facebook kundtun, dass einem der Film gefällt – Link zu illegalem Inhalt inklusive. Viele User der Video-Portale sind entweder dumm oder mutig, ihre Aktivitäten derart publik zu machen. Die meisten „Gefällt mir“-Wertungen hagelt es übrigens auf Movie2k.to. Dort gibt es auch die meisten User-Kommentare und das gefühlt größte Angebot.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1082226