Mobile

So hält Ihr Smartphone-Akku länger durch

Freitag den 18.05.2012 um 13:56 Uhr

von Lincoln Spector

Verlängern Sie die Batterielaufzeit Ihres Smartphones
Vergrößern Verlängern Sie die Batterielaufzeit Ihres Smartphones
Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Akkulaufzeit Ihres Smartphones so verlängern können, dass Sie es zumindest einen ganzen Tag lang verwenden werden können.
Der Handyakku sollte selbst bei starkem Gebrauch 16 oder 17 Stunden durchhalten. Wenn Sie morgens aufwachen und Ihr Smartphone über Nacht haben laden lassen, sollten Sie es erst wieder aufladen müssen, wenn Sie abends wieder ins Bett gehen. Unglücklicherweise halten aber nicht alle Smartphones einen ganzen Tag durch.

WLAN und Synchronisation als Akku-Sauger

Aber es gibt Einstellungsmöglichkeiten, mit denen Sie die Batterielaufzeit verlängern können. Schalten Sie zuerst das WLAN ab. Oder deaktivieren Sie die automatische Synchronisation Ihrer E-Mails, des Kalenders und anderer Cloud-basierter Apps. Wenn Sie ein Android-Smartphone haben, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein paar Widgets zu entfernen; weil die Widgets Ihre Daten in Echtzeit zeigen, müssen diese Widgets die ganze Zeit über arbeiten. Das führt zu einem höheren Stromverbrauch.

Sie sollten auch die eine oder andere Energie-hungrige App deinstallieren. Wenn Sie ein Android-Smartphone haben, gehen Sie zum Startbildschirm. Dort klicken Sie auf den Menü-Knopf und tippen auf Einstellungen>Telefoninfo>Akku>Akkuverbrauch. H ier können Sie die größten Akku-Verbraucher identifizieren.

Auflade-Möglichkeiten suchen

Wenn das nicht hilft, suchen Sie nach Orten und Zeiten in Ihrem Alltag, zu denen Sie Ihr Smartphone einfach wieder aufladen können. Wenn Sie viel Auto fahren, können Sie einen Adapter für den Zigarettenanzünder kaufen, sodass Sie Ihr Gerät während der Fahrt bequem aufladen lassen können. Oder stöpseln Sie Ihr Smartphone an den Computer, wenn Sie dort arbeiten.

Wenn das für Sie nicht praktikabel erscheint, können Sie sich eine Zusatzbatterie kaufen. Wir nutzen manchmal einen PowerSkin . Das ist eine spezielle Hülle, in die eine Batterie integriert ist, sodass die Laufzeit Ihres Smartphones verlängert wird. Wir empfinden diese Hülle als zu dick für den Alltag, aber wenn wir unterwegs sind, achten wir darauf, die voll aufgeladene Hülle mit einzupacken.

Apps zur Akku-Überwachung

Und es gibt noch zwei kostenlose Android Apps, mit denen Sie die Batterielaufzeit verwalten können. GreenPower Free verwaltet Ihr WLAN, Ihre Daten-Synchronisierung und andere Akku-belastende Funktionen ganz automatisch. Nachdem Sie es einmal eingestellt haben, müssen Sie sich eigentlich nicht mehr darum kümmern und Sie können diese App wieder vergessen.

Battery Indicator zeigt Ihnen Ihren Akkuverbrauch an. Es zeigt Ihnen die verbleibende Batterielaufzeit in Ein-Prozent-Schritten an, auch wenn Ihr Smartphone sonst nur 10%-Schritten anzeigen kann. Beispielsweise sagt uns unser Droid X, dass die Batterie aktuell zu 90 Prozent geladen ist, aber der Battery Indicator zeigt 86% an. Mit der App erhalten Sie auch einen schnellen Zugriff auf den Batterieverbrauchs-Bildschirm.

Freitag den 18.05.2012 um 13:56 Uhr

von Lincoln Spector

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1445164