Android-Tuning

Android-Apps für längere Akku-Laufzeit

Sonntag, 25.12.2011 | 07:16 von Serdar Yegulalp
Bildergalerie öffnen Android-Apps für längere Akku-Laufzeit
Ärgerlich: Fast jeder Smartphone-Besitzer klagt über die ziemlich kurze Akkulaufzeit. Mit unseren Apps hält Ihr Android-Smartphone aber deutlich länger durch.
Die häufigste Klage, die Sie von Smartphone-Besitzern hören, betrifft die viel zu kurze Akkulaufzeit. Klar: Sie können immer etwas Zeit gewinnen, indem Sie weniger Anrufe tätigen oder weniger Daten herunterladen und vor allem die ständige Datensynchronisation unterbinden. Und so wenig Apps wie möglich verwenden. Doch das ist nicht Sinn der Sache, schließlich tragen Sie Ihr Smartphone mit sich herum, um es zu verwenden.

Glücklicherweise gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um die Batterielaufzeit Ihres Smartphones zu verlängern, ohne auf zu viele Funktionen verzichten zu müssen. Die einfachste Möglichkeit besteht darin, eine Dritthersteller-App zu verwenden, die den Energieverbrauch Ihres Smartphones intelligent regelt. Das heißt, dass es abhängig von Ihrem Verhalten und Ihren Bedürfnissen den Stromverbrauch reduziert.

Wir haben vier unterschiedliche Programme ausprobiert, die eine längere Akku-Laufzeit versprechen.


Battery Indicator

Am besten beginnen Sie damit, die Batterieverbrauchseigenschaften Ihres Smartphones mit Hilfe von Battery Indicator herauszufinden. Für die eigentliche Stromverwaltung sind Green Power und JuiceDefender am besten geeignet. 2X Battery ist ebenfalls kein schlechtes Programm, aber der Funktionsumfang bezüglich der Stromverwaltung ist sehr eingeschränkt. Wenn in Zukunft die Wi-Fi-Verbindung über 2x Battery eingestellt werden könnte, so wäre diese App aber ein weiterer Konkurrent zu den oben genannten Produkten.

Tipps & Tricks für Smartphones mit Android
Tipps & Tricks für Smartphones mit Android

Durch die Arbeit mit diesen Programmen haben wir einige kleine Eigenheiten der Stromverwaltung in Android Systemen entdeckt. Beispielsweise zeigen manche Android Smartphones wie das Motorola Milestone die Batterielevel nur in 10 Prozent-Schritten an. Somit ist es bei diesen Geräten schwierig, die exakte Batterielaufzeit abzuschätzen.

Einer der häufigsten und gravierendsten Gründe für eine verkürzte Akku-Laufzeit sind Hintergrund-Anwendungen, die kontinuierlich versuchen eine Verbindung aufrecht zu erhalten (beispielsweise Push-Benachrichtigungn). Wir haben bei unserem Milestone einige dieser Programme gefunden, wobei keines davon wirklich notwendig war. Solche Programme sollten Sie im Idealfall deinstallieren (sofern das möglich ist. Wenn die Facebook-App vom Smartphone-Hersteller vorinstalliert wurde, können Sie diese meist nicht entfernen). Einige dieser Apps war Facebook, die wir anschließend von unserer App-Liste gestrichen haben. Nun gehen wir auf Facebook über die mobile Webseite.

Sonntag, 25.12.2011 | 07:16 von Serdar Yegulalp
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1169574