745845

So schützen Sie sich vor Firesheep

11.11.2010 | 09:39 Uhr |

Wichtig für WLAN-Nutzer: Wir zeigen Ihnen, wie Firesheep funktioniert und wie Sie Ihre Webseite schützen können, damit kein Hacker über Ihr Konto einkauft.

Sie surfen gerne über (öffentliche) WLAN-Verbindungen im Internet? Dann sollten Sie diesen Artikel genau lesen.
Vor einigen Wochen tauchte ein neues Firefox Plug-In mit dem Namen Firesheep auf. Mit dieser Erweiterung wird das Hacken einer Browser-Session zu einem Point-and-Click-Abenteuer, das auch Laien beherrschen. Deswegen sollten Sie jetzt noch vorsichtiger sein, wenn Sie über öffentliche Wi-Fi-Hotspots im Internet surfen.

Auf den nächsten Seiten beschreiben wir Ihnen wie Firesheep funktioniert und wie Sie sich als Privatperson oder Webmaster vor den Hobby-Hackern schützen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
745845