Ratgeber PHP

So greifen Sie mit PHP auf Formularvariablen zu

Web-Programmierung: Wir zeigen Ihnen heute am Beispiel eines Bestellformulars, wie Sie mit der Skriptsprache PHP auf Formularvariablen zugreifen.
So greifen Sie mit PHP auf Formularvariablen zu
Vergrößern So greifen Sie mit PHP auf Formularvariablen zu
© 2014

Der grundlegende Zweck des Bestellformulars ist die Ermittlung der Bestelldaten der Kunden. Mit PHP ist es einfach, auf die eingegebenen Daten Ihrer einzelnen Kunden zuzugreifen. Die exakte Vorgehensweise hängt jedoch von der von Ihnen verwendeten PHP-Version und einer Einstellung in Ihrer Datei php.ini ab (Anmerkung der Redaktion: die php.ini ist die zentrale Konfigurationsdatei von PHP).

In Ihrem PHP-Script können Sie auf jedes Formularfeld als PHP-Variable zugreifen. Der Name dieser Variablen entspricht dem Namen des Formularfeldes. Sie können Variablennamen in PHP recht einfach daran erkennen, dass sie alle mit einem Dollarzeichen ($) beginnen (ein häufiger Programmierfehler besteht darin, dieses Zeichen zu vergessen).

Je nach PHP-Version und -Konfiguration können Sie mithilfe von Variablen auf eine von drei Arten auf die Formulardaten zugreifen. Diese Methoden haben keine offiziellen Bezeichnungen; wir haben deswegen beschlossen, ihnen die Namen Kurzstil, mittellanger Stil und Langstil zu geben. In jedem Fall sind alle Formularfelder auf einer Seite, die an ein PHP-Script übergeben wird, dem Script zugänglich.

So könnten Sie etwa auf den Inhalt des Feldes tireqty wie folgt zugreifen:

$tireqty // Kurzstil
$_POST['tireqty'] // mittellanger Stil
$HTTP_POST_VARS['tireqty'] // Langstil

In diesem Beispiel – wie auch im gesamten Buch – verwenden wir den mittellangen Stil (d. h. $_POST['tireqty']) zur Referenzierung von Formularvariablen, doch haben wir Kurzversionen der Variablen erstellt, um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern. Dies tun wir jedoch innerhalb des Codes und nicht automatisch, da dies ein Sicherheitsrisiko bergen würde. Natürlich können Sie für Ihren eigenen Code einen Stil nach Belieben verwenden.

Quelle für diesen Artikel, der auf der nächsten Seite weitergeht: „PHP 5.3 & MySQL 5.1-Kompendium. Dynamische Webanwendungen von Einstieg bis E-Commerce“ von Laura Thomson und Luke Welling . ISBN: 978-3-8272-4390-4, 1024 Seiten - 1 DVD, 1-farbig, 49,95 Euro. Erschienen im Markt+Technik-Verlag .

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
215372