232549

So meistern Sie den PC-Gau

Vireninfektion, Datenverlust, kaputte Hardware-Komponenten: Solche Szenarien sind eine Katastrophe. Wir sagen Ihnen, wie Sie den PC-GAU verhindern oder zumindest meistern.

Der Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation PCtipp .

Eine gute Vorbereitung erweist sich bei großen und kleinen PC-Katastrophen als die halbe Rettung. Wenn am Computer fast nichts mehr geht, ist es fürs Organisieren der Hilfswerkzeuge meist zu spät. Zudem kommen lange PC-Ausfallzeiten gerade Unternehmens-Anwender teuer zu stehen. Sorgen Sie deshalb vor und bestücken Sie schon heute Ihren Windows-Notfallkoffer. Er hilft bei Vireninfektionen, Datenverlust oder Hardware-Schäden.

Eine Infektion mit Computerviren und sonstigen Schadprogrammen ist heute doppelt schlimm: Sie laden aus dem Web oft weiteren unbekannten Code nach. Damit kann ein Angreifer sogar direkten Zugriff auf Ihren PC erlangen. Darum wäre es das Klügste, ein krankes Windows-System komplett neu zu installieren. Nicht immer hat man aber Zeit für eine solche langwierige Aufgabe - gerade dann nicht, wenn die Arbeit am PC drängt und der nächste Kunde schon wartet. Mit folgenden Schädlingsbekämpfern säubern Sie Ihren Privat- wie Business-Rechner schnell und einfach.

0 Kommentare zu diesem Artikel
232549