Ratgeber Netzwerk

9 Tipps für ein schnelleres Unternehmensnetzwerk

Mit den folgenden neun Tipps werden Sie die Netzwerkgeschwindigkeit und -Zuverlässigkeit in Ihrem Unternehmen deutlich steigern können.
9 Tipps für ein schnelleres Unternehmensnetzwerk
Vergrößern 9 Tipps für ein schnelleres Unternehmensnetzwerk
Probleme mit der Netzwerkgeschwindigkeit aufzuspüren und zu beseitigen ist keine leichte Aufgabe. Um mysteriöse Flaschenhälse aufzuspüren muss der Administrator ein sehr gutes Verständnis der gesamten Unternehmens-IT-Infrastruktur besitzen. Zudem muss der Administrator ein dickes Fell haben um in Stresssituationen immer noch geduldig Probleme zu entlarven.

Um Ihr Netzwerk weiterhin auf Touren zu halten, haben wir für Sie mehrere Netzwerkbereiche ausgewählt, die Sie mit moderatem Aufwand verbessern können. Dadurch werden spürbare Leistungssteigerungen erzielt.

Die Unternehmens-IT war lange Zeit an gemietete Breitbandanschlüsse und teure WAN-Gebühren gebunden. Mehrere Gebäude mit T1-Verbindungen, MPLS oder Frame Relays auszustatten, war der einzige Weg eine zuverlässige Verbindung herzustellen. Dies hat sich jedoch in letzter Zeit geändert. Anstatt sich über hohe monatliche WAN-Gebühren zu ärgern sollten Sie eher über alternative Investitionen nachdenken.

Cogent Communications ist einer von mehreren Anbietern für Glasfasertechnologie in den USA. Die Netze solcher Dienste zu benutzen kann Ihrem Unternehmen viel Geld sparen. So können Sie Bandbreite an einer Stelle mit neuer WAN-Architektur sparen und für andere Dinge verwenden oder die benötigte Bandbreite reduzieren.

Sie können sogar überlegen einen eigenen VPN zwischen Ihre Gebäude zu schalten. Falls jedoch ihr SLA gut positioniert ist und das Netzwerk nur kleine Verzögerungen aufweist, ist ein VPN kein Thema. Denken Sie an die Vorteile einer 100 Mbps-Verbindung zwischen all Ihren Unternehmensgebäuden und einer Reduzierung Ihrer WAN-Rechnung um die Hälfte.

Gebäude außerhalb der Reichweite großer Glasfaserunternehmen sind gezwungen weiterhin auf unabsehbare Zeit eine gemietete Verbindung zu nutzen. Solche Verbindungen können von einem WAN-Beschleuniger, wie Riverbeds Steelhead, profitieren. Wenn Sie damit keine Bandbreitenerhöhung in diesen abgelegenen Gebäuden erzielen können, dann ist Ihre einzige Option die, den Datenverkehr bei diesen Gebäuden zu drosseln ohne die Wirkungskraft zu verringern. An dieser Stelle kommen WAN-Optimisierungs-Werkzeuge ins Spiel.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
178142