764369

Festplatten mit Gratis-Tool perfekt im Griff

27.02.2011 | 07:00 Uhr |

Wie bekommt man Windows auf eine neue Festplatte? Ganz einfach: mit Parted Magic. Außerdem sorgt das Festplatten-Paket für einen optimalen Zustand Ihrer Platten.

Parted Magic ist eine Sammlung von Programmen für alle Aufgaben rund um die Festplattenwartung. Damit lassen sich Partitionen vergrößern, verkleinern und verschieben oder Festplatten „klonen“, indem der ganze Inhalt von einer auf eine andere Platte kopiert wird. Außerdem können Sie Sicherungskopien der Festplatte erstellen und wieder zurückspielen. Dazu benötigen Sie entweder eine externe USB-Festplatte oder Speicherplatz im Netzwerk. Zusätzlich enthält Parted Magic Module zum Überprüfen der Festplatte und ein Programm zum sicheren Löschen von Daten.

Das Software-Paket muss nicht extra installiert werden. Die Programme laufen unter einem eigenen Betriebssystem und lassen sich unabhängig vom installierten Betriebssystem direkt von einem USB-Stick starten. Sie können die Programme daher auch einsetzen, wenn Windows nicht mehr startet. Das Beste: Parted Magic ist kostenlos, denn es basiert auf Open-Source-Software. Das Programmpaket enthält nur bewährte und zuverlässige Helfer. Vor allem bei Änderungen an den Partitionen sind jedoch Fehlfunktionen nie ganz auszuschließen. Deshalb sollten Sie vor solchen Eingriffen darauf gespeicherte wichtige Daten vorsichtshalber auf einem anderen Datenträger sichern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
764369