574920

So schützen Sie Ihr Smartphone vor Dieben

01.09.2010 | 13:45 Uhr |

Ob verloren oder geklaut - beim Smartphone tut das aufgrund persönlicher Daten doppelt weh. Wir verraten, wie Sie sich schützen.

Smartphones erfreuen sich wachsender Beliebtheit - die kleinen Alleskönner passen in jede Hosentasche und sind Nachschlagelexikon, Mail-Client, Spielstation und Navi zugleich. Doch was, wenn der mobile Begleiter verloren geht oder gar gestohlen wird? Dann schmerzt der materielle Verlust des Smartphones vielleicht noch am wenigsten.

Denn auf einen Schlag haben Fremde Zugang zu höchst Privatem: Sie können nicht nur das Facebook-Konto, private und geschäftliche E-Mails oder die Kontakte ausspionieren . Noch schlimmer: In Ihrem Namen können Sie Unwahrheiten oder Obszönitäten verbreiten . Und solange Sie die SIM-Karte nicht beim Mobilfunkanbieter sperren lassen, haften Sie für entstandene Kosten - etwa wenn der Dieb ein Ferngespräch führt. Wir verraten, wie Sie sich schützen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
574920