918674

Kino für unterwegs: Filme aufs Handy packen

05.07.2011 | 10:12 Uhr |

Moderne Handys sind so leistungsfähig, dass sie nicht nur kurze Clips, sondern ganze Spielfilme wiedergeben können. So genießen Sie Top-Kinohits auf Ihrem Mobilgerät.

Lieblingsfilme aufs Handy zu bringen, war bislang kaum attraktiv: zu mickrig die Displays, zu lausig die Bildqualität, zu aufwendig die Vorbereitung. Da blieben auf Reisen gerade mal schnelle, kurze Clips von Youtube & Co.

Seit dem Siegeszug der Smartphones mit großen, hochauflösenden Bildschirmen und guten Video-Abspielern ist es ein Vergnügen, auch unterwegs Filme im Taschenkino zu sehen. Sicher gibt es Download-Pools (etwa videothek.vodafone.de oder load.tv ), die Filme für Smartphones anbieten (gängig etwa die Größen 320 x 240 und 640 x 480 Pixel), aber die Auswahl ist noch bescheiden – und genau das Video, das man sehen will, ist oft nicht dabei.

Top Kinofilme sofort & legal im Web

Wir zeigen Ihnen daher, wie Sie selbst Hand anlegen. Alles was Sie brauchen, ist ein nicht kopiergerschützter Film auf Ihrer PC-Fesplatte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
918674