Ratgeber Gratis-Firewall

So schützen Sie Ihren PC mit der Outpost Firewall Free

Dienstag, 22.09.2009 | 14:25 von Benjamin Schischka
Gratis, übersichtlich, komfortabel - die Outpost Firewall Free feiert nach 7 Jahren ihr Comeback. Wir geben Umsteigern und Veteranen die besten Tipps.
Kostenloser PC-Schutz: Outpost Firewall Free.
Vergrößern Kostenloser PC-Schutz: Outpost Firewall Free.
© 2014

So installieren Sie die Outpost Firewall Free
Nach fast sieben Jahren taucht ein beliebter Klassiker wieder auf: Entwickler Agnitum bietet wieder die Outpost Firewall Free zum Download an. Für Privatanwender ist die Zone-Alarm -Alternative kostenlos, ist der Computer an eine Domäne angemeldet, verweigert das Tool die Installation. Nach der Installation erwartet Sie ein Konfigurations-Assistent.

Wer will sendet per Häkchen anonym Daten über geblockte Malware an die Outpost-Entwickler, um das Programm zu verbessern. Im Drop-Down-Menü darunter belassen Sie es am besten bei den automatischen Regeln. Mit dem untersten Haken gestatten Sie der Outpost Firewall Free alle bekannten gutartigen Programme durchzulassen. Die Firewall analysiert dann außerdem eine Woche lang Ihre PC-Nutzung, um die Sicherheitsregeln entsprechend anzupassen. Aktivieren Sie die Option ruhig - in den Einstellungen können Sie später immer noch gezielt Änderungen vornehmen. Anschließend starten Sie den Computer neu. Das letzte Häkchen öffnet die Einstellungen.

Dienstag, 22.09.2009 | 14:25 von Benjamin Schischka
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
216606