199662

GPS-Infos mit Geotags in Bildern speichern

06.09.2010 | 14:03 Uhr |

Geotagging verbindet Fotos mit Orten. Ob mit einem GPS-Empfänger an der Kamera, oder separat am PC. Die Präsentation von Bildern mit geografischen Daten ist kinderleicht. PCWELT zeigt, wie Geotagging funktioniert und präsentiert passende Foto-Communities.

Ein Bild - ein Ort. Ein Digitalfoto wird beim Geotagging mit der genauen Position verbunden, an der es aufgenommen wurde. Beim Geotagging, das in Deutschland auch Geokodierung oder Georeferenzierung genannt wird, ist eine Web 2.0 Anwendung im Einsatz, die es Nutzern ermöglicht, online gestellte Fotos mit geographischen Koordinaten zu versehen und gleichzeitig mit Online-Landkarten zu verlinken.

Jedem Foto können Schlagworte, die sogenannten Tags, hinzugefügt werden. Andere Nutzer, die nach diesen Schlagworten suchen, können dann das passende Bild dazu finden.

Automatisches Geotagging mit GPS-Empfänger
Den Begriff GPS (Global Positioning System) kennen die meisten Nutzer von Navigationssystemen. GPS-Empfangsgeräte können per Satellitenverbindung eine exakte Ortung feststellen. Diese Technologie ermöglicht es auch, digitale Fotos während der Aufnahme mit einem Standort zu versehen. Dazu wird ein separater oder bereits in der Digitalkamera beziehungsweise Handy eingebauter GPS-Empfänger benötigt. Viele Hersteller bieten das passende Kamerazubehör an.

So können Sie beispielsweise bei einem Ausflug zum örtlichen Park, ein paar Bilder knipsen und die Daten ins Internet stellen. Auf Online-Landkarten können Sie Ihre Fotos dann mit einer Verlinkung auf dem Längen- und Breitengrad des entsprechenden Parks anzeigen lassen. Die Längen- und Breitengrade werden bei den Digitalkameras in den so genannten EXIF-Daten, die in die JPEG- und auch RAW-Dateien integriert sind, gespeichert. Diese Technik ist vergleichbar mit der Speicherung von Titelinformationen (Interpret, Album etc.) in einer MP3-Datei.

Geotagging-Communities und Webseiten

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie Sie Bilder ohne GPS Empfänger taggen und welche Möglichkeiten Geotagging bietet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
199662