Ratgeber Finanz-Software

Drei Gratis-Tools für die Finanzverwaltung

Donnerstag den 08.10.2009 um 09:02 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Drei Gratis-Tools für die Finanzverwaltung
Vergrößern Drei Gratis-Tools für die Finanzverwaltung
Sparen Sie Geld bei der Verhaltung Ihrer Finanzen – durch den Einsatz von Freeware. Wir stellen Ihnen drei passende Programme zur Einnahme- und Ausgabe-Verwaltung sowie zur Kreditberechnung vor.
Die Freeware mit dem schlichten Namen Darlehen soll Ihnen dabei helfen, die entstehenden Kosten eines Kredits zu ermitteln. Mit Darlehen sollten Sie vor unliebsamen Überraschungen und einer Überlastung Ihres monatlichen Budgets verschont bleiben.

Vor allem sollten Sie mit Darlehen bereits vor Annahme eines Kredits berechnen können, ob Sie sich die regelmäßige Belastung leisten können. Sie geben in Darlehen den Kredit-Betrag, den Jahreszins und die Tilgungsrate an. Die Freeware Darlehen ermittelt daraufhin Zins- und Tilgungssummen, die jeden Monat anfallen und gibt zudem aus, wie lange das Darlehen laufen würde.

Download Darlehen

Donnerstag den 08.10.2009 um 09:02 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
216414