237350

Excel-Funktionen für Profis

Excel hält tolle Funktionen zur Formatierung bereit – man muss sie nur kennen. Ruckzuck sind Zellen ins Datumsformat umgewandelt Stunden addiert oder Werte in unterschiedlichen Farben dargestellt.

Soll in eine Excel-Zelle ein beliebiges Datum des aktuellen Jahres eingegeben werden, so genügt es, den Tag, einen Punkt und den Monat einzugeben. Meist erfolgt aber diese Eingabe in eine unformatierte Zelle, die durch diese Eingabe formatiert wird. Excel verwendet für diese Formatierung das Format, das der Eingabe am ähnlichsten ist. Und dies ist leider das Format TT.MMM und meist ungeeignet. Wollen Sie den bereits gezeigten Weg der Formatierung nicht gehen, so verwenden Sie einfach die Tastenkombination (Strg)+(ª)+(§).

Nun wird das Datum im Format TT.MMM.JJ formatiert, ein für die meisten Fälle brauchbares Format. Diese Angaben gelten für die Gebietsschema Einstellung Deutsch (Deutschland). Bei abweichenden Einstellungen wie beispielsweise Deutsch (Schweiz) können sich aufgrund der anderen Datumsformatierung Unterschiede ergeben. Bei der Erstellung einer eigenen Vorlagenmappe werde ich Ihnen allerdings noch eine wesentlich elegantere Vorgehensweise zeigen.

Haben Sie schon einmal probiert, in einer Zelle beispielsweise ein Datum
gleichzeitig links- und rechtsbündig zu formatieren? Sie meinen, das geht nicht? Doch, mit einem kleinen Kniff ist auch das in Excel möglich.

Um ein Datum oder einen Text in einer Zelle gleichzeitig links- und rechtsbündig zu formatieren, verwendet man das Zeichen *. So soll das Datum mit ausgeschriebenem Monat und Jahr in einer Zelle dargestellt werden. Dabei soll der Monat linksbündig und das Jahr rechtsbündig angezeigt werden.
* Markieren Sie die zu formatierenden Zellen.
* Klicken Sie in der Registerkarte START in der Gruppe ZAHL unten rechts auf den kleinen Pfeil.
* Wählen Sie im erscheinenden Dialogmenü die Registerkarte ZAHLEN und bei Kategorie BENUTZERDEFINIERT Hier geben Sie dann bei TYP das nachfolgende Format ein: MMMM* JJJJ, also viermal den Großbuchstaben M, dann ein Sternchen, zwei Leerzeichen und viermal den Großbuchstaben J. Vergleichen Sie Ihre Eingabe mit der nachfolgenden Darstellung:

Gleichzeitig links- und rechtsbündig formatieren
Vergrößern Gleichzeitig links- und rechtsbündig formatieren

Quelle: Dieser Artikel stammt aus dem Buch "Excel 2007 für Controller. Excel effektiv nutzen" von Wolfram E. Mewes, ISBN: 978-3-8273-2820-5, 736 Seiten - 1 DVD, 1-farbig , Februar 2009, 44 Euro. Erschienen bei Addison-Wesley.

0 Kommentare zu diesem Artikel
237350