Ratgeber Drucken

26 geniale Tipps fürs Drucken

Ob A wie ausgetrocknete Tinte, E wie Energie sparen oder Z wie Zweiseitendruck: Mit unseren 26 genialen Tipps drucken Sie schneller und günstiger.
26 geniale Tipps fürs Drucken
Vergrößern 26 geniale Tipps fürs Drucken
© 2014

Falsche Druckeinstellungen kosten Sie viel Geld. Mit folgenden Tipps sparen Sie teure Tinte, Papier, Strom und Nerven. Zudem erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Laserdruckern lösen, Ihre Druckkosten im Griff haben und trotz Leerstandsmeldung weiterdrucken.

Ausgetrocknete Tinte
Wenn Sie Ihren Tintenstrahldrucker lange Zeit nicht benutzen, kann die Tinte austrocknen. Verwenden Sie in diesem Fall nicht die Selbstreinigungsfunktion des Geräts. Diese verschwendet die Tinte. Nehmen Sie die Patronen stattdessen heraus und legen Sie diese für eine halbe Stunde in warmes Wasser. Trocknen Sie die Tintenkartuschen danach mit einem Papiertaschentuch ab und montieren Sie diese wieder im Drucker.

Extra-Spar-Tipp: Haben Sie den Drucker an einer Stromleiste mit Kippschalter angeschlossen, sollten Sie das Gerät nicht direkt darüber ausschalten. Denn die Patrone kann nicht mehr in die Ausgangsposition zurückfahren und trocknet schneller aus.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
216360