Ratgeber Drucken

Perfekt, sparsam und originell drucken

Die besten 20 Tipps, um alles aus Ihrem Drucker herauszuholen – damit künftig jeder Ausdruck klappt. Gleichzeitig sparen Sie viel Zeit und Geld.
Perfekt drucken
Vergrößern Perfekt drucken
© Polylooks

Um die Möglichkeiten Ihres Druckers auszuschöpfen, ist es wichtig, seine Funktionen zu kennen. Drucken Sie Webseiten und Excel- Tabellen ohne Probleme aus, sparen Sie Papier, Tinte und Geld und bringen Sie Screenshots, Dateiverzeichnisse sowie CD-Hüllen mithilfe von Gratis-Tools aufs Blatt. Dabei helfen Ihnen die 20 Tipps in diesem Artikel.

Unsere Tipps und Tricks funktionieren mit jedem Drucker. Die Bezeichnungen für die Einstellungen unterscheiden sich je nach Gerät und installiertem Druckertreiber. Falls Sie deshalb einer Anleitung nicht eins zu eins folgen können, suchen Sie in den Menüs nach ähnlichen Bezeichnungen.

Allgemeine Tipps für den perfekten Druck

Richtig ausschalten

Haben Sie Ihren Tintenstrahldrucker gemeinsam mit anderen Geräten an eine Stromsteckerleiste mit Kippschalter angeschlossen? Dann achten Sie darauf, dass Sie dem Gerät nicht auf diese Weise den Strom entziehen. Dadurch fährt die Patrone nicht in die Parkposition zurück und trocknet schneller aus. Schalten Sie den Drucker immer zuerst mit dem dafür vorgesehenen Schalter oder Knopf aus.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
210548